Verpackungsmaschinen in Italien steigern Umsatz

13. Dezember 2021

Italienischer Verband der Verpackungsmaschinenhersteller

Italienische Hersteller von Verpackungsmaschinen sie haben erneut die 8.000-Milliarden-Euro-Marke überschritten. Nach vorläufigen Zahlen der MECS-Forschungsabteilung - Top (Italienischer Verband der Verpackungsmaschinenhersteller) hat die Branche 8.435 einen weltweiten Umsatz von 2021 Millionen Euro erreicht, 8% mehr als das Ergebnis von 2020. Diese Zahl liegt über dem Umsatz von 2019 und festigt die Position der Branche nach der Pandemie.

Konkret ging der nationale Umsatz der italienischen Verpackungsmaschinenhersteller um 18 % auf 2.035 Mio.

Mit der Rückkehr der Industrieanlagen zur Vollauslastung gehen jedoch durchschnittlich 30 % höhere Produktionskosten einher. Unternehmen sind mit hohen Rohstoffkosten, höheren Preisen und Verzögerungen bei der Lieferung von Komponenten, teureren Land- und Seetransporten und einem überproportionalen Anstieg der Energiekosten für den Betrieb von Fabriken konfrontiert.

Trotz der von MECS geschätzten fast 7 Monate gesicherten Produktion im Jahr 2022 wird sich die aktuelle globale Situation voraussichtlich negativ auf den Sektor auswirken und die Erholung der italienischen Wirtschaft verlangsamen.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Die Alzamora-Gruppe steigert ihre Exporte um 41 %
Die Alzamora-Gruppe, eine führende Gruppe in der Herstellung von Kartonverpackungen, hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatz von mehr als 41 Millionen Euro abgeschlossen, was einem Wachstum von 25 % gegenüber 2020 entspricht. Darüber hinaus...
Heidelberg sieht nachhaltiges Wachstum
Angesichts der sich verbessernden Auftragslage und der zunehmend positiven Auswirkungen der Transformation des Konzerns ist die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) zuversichtlich, wieder profitabel zu wachsen ...
Die Verpackungsindustrie erreicht einen Umsatz von 29.750 Millionen Euro
Foto: Oriol Amat, Professor für Finanzökonomie und Rektor der Universität Pompeu Fabra; Carles Puig de Travy, Dekan des Col·legi d'Economistes de Catalunya; Xavier Pascual, direkt...
ABB in Spanien steigert seinen Umsatz um 17 % und erreicht einen Umsatz von fast 500 Millionen Euro in 20...
ABB, ein führendes Unternehmen im Bereich Industrietechnik und Automatisierung, hat die wirtschaftlichen Ergebnisse für 2021 in Spanien vorgelegt und einen Umsatz von 5641 Millionen Euro verzeichnet, was einem Wachstum von...
Nestlé erfährt im Jahr 2020 eine solide Entwicklung
Im Jahr 2020 belief sich der Gesamtumsatz von Nestlé in Spanien auf 2.050 Millionen Euro, 2,7% mehr als im Vorjahr. Trotz der Auswirkungen von Einschränkungen im Bereich der Restaurierung ...
Fedrigoni erreicht 1.760,2 2022 Millionen Euro
Die Fedrigoni-Gruppe, einer der weltweit größten Anbieter von Premium-Selbstklebeetiketten und -materialien sowie Spezialpapieren für Luxusverpackungen und andere kreative Lösungen, hat einen...
      
MPO International
Kunststoffe Juárez
Thesem
Costertec, SA
Alglass, SA
PAPTIC Oy
Angemessen
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Sampling Innovations Europe, SL
ZSchaum
Ramón Clemente, SA
LIASA Die Baumwollindustrie
Übersetzen "