HP setzt einen neuen Standard im Digitaldruck

25 April 2024

HP

Auf der Dscoop Edge stellte HP die neueste Reihe von HP-Digitaldruckmaschinen und intelligente Lösungen vor, die darauf ausgelegt sind, die heutigen Produktionsherausforderungen im kommerziellen Druck-, Etiketten- und Verpackungssektor zu bewältigen.

„Wir sind bestrebt, für unsere Kunden profitables und nachhaltiges Wachstum voranzutreiben“, sagte Haim Levit, SVP und Division President, HP Industrial Print. „Unsere LEP-, LEPx- und Inkjet-Technologien haben sich in Bezug auf Qualität, Vielseitigkeit, Produktivität und Nachhaltigkeit verbessert, und unser Engagement und unsere Investitionen in kontinuierliche Innovation haben es mehr als 8.000 Druckereien ermöglicht, ihr Geschäft zu erweitern und deutlich nachhaltig zu wachsen.“ „HP ist seit mehr als 30 Jahren führend in der digitalen Transformation und unsere Digitaldrucktechnologie hat den Standard im kommerziellen Druck sowie in der Etiketten- und Verpackungsproduktion gesetzt.“

La HP Indigo 120K Digitaldruckmaschine setzt einen neuen Standard für die Großserienproduktion und Automatisierung und ermöglicht es Druckereien gleichzeitig, Aufträge intuitiver und wirtschaftlicher von analog auf digital umzustellen, um anspruchsvolle Kundenanforderungen zu erfüllen. Durch die Optimierung der Produktionsflächen durch die Kombination analoger und digitaler Technologien reduziert die HP Indigo 120K die Anzahl der menschlichen Berührungspunkte und ermöglicht die Bedienung mehrerer Druckmaschinen mit einem einzigen Bediener. Die neue Druckmaschine bietet eine offsetähnliche Bildqualität, eine flexible Auftragsweiterleitung zwischen Offset- und Digitaldruck sowie eine ECO-Modus-Option, die den CO11-Fußabdruck der Druckmaschine um XNUMX % reduziert und so Nachhaltigkeitsziele unterstützt.

HP stellt außerdem die Digitaldruckmaschinen HP Indigo 120K und 18K sowie neue Erweiterungen des HP PageWide-Portfolios vor, um Produktionsherausforderungen zu lösen und Wachstumschancen für die Druckindustrie zu schaffen sowie einen innovativen Ansatz für den sicheren Digitaldruck mit der neuen HP Indigo 7K Secure Digital Drücken Sie.

Intelligente Produktionsanlagen

HP definiert den industriellen Ansatz zur Automatisierung durch KI und Robotik und führt ein umfassendes Ökosystem zur Automatisierung der Druckproduktion ein. Zu den konkreten Effizienzinnovationen zählen:

  • PrintOS Production Beat-Unterstützung für analoge Druck- und Weiterverarbeitungsgeräte, um es Kunden zu ermöglichen, ihre gesamte Produktionsanlage, nicht nur die HP-Druckmaschinen, zu überwachen, Echtzeitdaten von analogen Geräten zu erfassen und die gesamte Produktion zu digitalisieren.
  • Indigo PQ Maestro, ein intelligenter Assistent zu Beginn des Tages, damit die Druckmaschine ihre beste Leistung erbringt.
  • Preflight, ein KI-basiertes Entscheidungstool, das automatisch die Eignung des am besten geeigneten Druckmodus vorhersagt, indem es Kundenpräferenzen lernt.
  • AAA 2.0 (Auto Alert Agent) erweitert, ein Algorithmus für maschinelles Lernen, der die Druckproduktivität ohne Eingriff steigert[Vi] menschlich

Abschließend präsentiert HP das Autonome mobile Roboter (AMR) in Zusammenarbeit mit MoviĜo Robotics. zur Automatisierung des Medientransfers, wodurch bis zu zwei Stunden pro Tag und Druck eingespart werden können. 

    Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

    Die Alzamora Group installiert zwei neue Hightech-Maschinen in Spanien

    Foto: Heidelberger Drucker. Die Alzamora Group hat zwei neue Maschinen in Alzamora Packaging, dem Hauptsitz in Spanien, integriert. Einerseits der Heidelberg XL 106 Drucker, der zweite im nationalen ...

    Nachhaltigere und profitablere Blisterverpackungen

    Online- oder On-Demand-Digitaldruck kann Materialverschwendung und COXNUMX-Fußabdruck erheblich reduzieren und gleichzeitig die Kosten drastisch senken, wie Hapa hervorhebt ...

    HP stellt die HP PageWide T700i Druckmaschine für Kartons vor

    HP stellt die HP PageWide T700i Press vor, eine neue 1,7 m breite digitale Plattform mit Rollendruck, die Druckereien dabei hilft, größere Betriebseffizienzen für die Massenproduktion zu erzielen.

    Neue Kodak Prosper Ultra 520 Druckmaschine

    Kodak wird seine neueste Technologie für digitalen Hochgeschwindigkeits-Produktionsdruck und End-to-End-Workflow-Management auf den Hunkeler Innovationdays 2023 vom 27. Februar...

    3D-Biompression erstreckt sich auf den pharmazeutischen und dermokosmetischen Bereich

    Der 3D-Zell-Biodruck ist eine Spitzentechnologie zur Herstellung von lebendem Gewebe wie Blutgefäßen, Knochen, Knorpel oder Haut. Ihre Fortschritte haben es ihnen ermöglicht, sich seit 2000 zu intensivieren ...

    Pixeldruck

    Obwohl Preisgestaltung und Werbung für Produkte und Dienstleistungen für Marketingstrategien von entscheidender Bedeutung sind, bezieht sich Pixartprinting erneut auf die Welt der Inhaltserstellung für ...
    Übersetzen "