Fedrigoni gibt den Erwerb einer Beteiligung an SharpEnd / io.tt bekannt

Januar 15 2024

Fedrigoni

El Fedrigoni Group hat den Erwerb einer Minderheitsbeteiligung im Wege einer Kapitalerhöhung angekündigt Scharfes Ende / io.tt, das IoT-Lösungs- und Beratungsunternehmen unter der Leitung von Cameron Worth, CEO und Gründer. Diese Operation besteht aus einer Anfangsinvestition mit dem Ziel, das gesamte Kapital langfristig zu beschaffen, und ist Teil des neuen Corporate-Venture-Capital-Programms, das Fedrigoni ins Leben gerufen hat, um Start-ups zu identifizieren, mit denen sie ihren Innovationsprozess beschleunigen können. und Akquise neuer Technologien.  

Scharfes Ende wurde 2015 als erstes gegründet Agentur für das Internet der Dinge (IoT). auf der Welt, mit der Mission, Marken bei der Entwicklung ihrer Produkte, Verpackungen und Kundenbindung durch vernetzte Lösungen zu unterstützen und dabei die Vorteile ihrer eigenen SaaS-Plattform (Software as a Service) zu nutzen, die 2019 eingeführt wurde io.tt, das heute Milliarden von Berührungspunkten im Verpackungs- und Einzelhandelsbereich für viele weltweit führende Getränke-, Beauty-, Wellness-, FMCG- (Fast Moving Consumer Goods) und Luxusmodemarken verwaltet. 

„Die Welt der vernetzten Produkte wird für uns und dieser Betrieb zunehmend von strategischer Bedeutung, da er eine hervorragende Ergänzung und Synergie mit den jüngsten Akquisitionen von Tageos (einem französischen Unternehmen, das auf die Produktion von UHF/NFC-Einsätzen spezialisiert ist und 2022 übernommen wurde) und Grenoble Research darstellt.“ „Das neue Technologie- und Entwicklungszentrum (das 2023 der Gruppe beigetreten ist) wird unser Lösungsportfolio in der Welt der Etiketten und Smart Papers stärken“, sagt er. Marco Nespolo, CEO der Fedrigoni-Gruppe.  

Scharfes Ende bietet Beratungslösungen und Dienstleistungen zur Unterstützung großer Marken, insbesondere im Luxus- und Konsumgüterbereich, bei der Entwicklung von Produkten und Intelligente Verpackung, die für die Sicherheit, Authentizität und Rückverfolgbarkeit von Produkten unerlässlich sind, aber auch, um Endverbrauchern immer attraktivere Einkaufserlebnisse zu bieten.  

„Fedrioni und SharpEnd / io.tt sind eine perfekte Kombination in dieser vernetzten Welt“, kommentiert er. Cameron Worth, Gründer und CEO von SharpEnd / io.tt, „in der Lage, unsere Position auf dem Weltmarkt zu festigen, um neue Hochleistungsprodukte und integrierte Lösungen zu entwickeln.“ Es gibt unzählige potenzielle Synergien mit den beiden Geschäftsbereichen der Gruppe, Spezialpapiere und hochwertige Etiketten, und das globale Netzwerk und die Präsenz von Fedrigoni in mehr als 130 Ländern werden für uns ein starker Wachstumsbeschleuniger sein“, fügt er hinzu. „Ich freue mich und bin stolz, Fedrigoni als strategischen Investor und Partner an unserer Seite an unserem Cap Table begrüßen zu dürfen, auf dem Weg, unsere io.tt-Plattform zunehmend zum Kitt des Verpackungsökosystems zu machen.“ 

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Berlin Packaging kauft Glass Line

Berlin Packaging, ein führender Anbieter von Behältern und Verschlüssen aus Glas, Kunststoff und Metall, hat die Übernahme von Glass Line bekannt gegeben, einem italienischen Lieferanten mit Sitz in Savona, der Lösungen für ...

Das Unternehmen Drimpak tritt DocuWorld bei

Grupo DocuWorld hat das Madrider Unternehmen Drimpak übernommen, das sich auf Kartonverpackungen für die High-End-Parfümerie- und Kosmetikbranche spezialisiert hat. In Pozuelo de Alarcón hat die Firma Dri ...

Mayr-Melnhof übernimmt die Verpackungssparte von Essentra

Die Mayr-Melnhof Gruppe (MM) hat eine Vereinbarung zum Kauf von Essentra Packaging (100%-Beteiligung an ESNT Packaging & Secure Solutions Limited (UK) und ihren Tochtergesellschaften und ...

Berlin Packaging erwirbt Premi SpA

Berlin Packaging gab heute die Übernahme von Premi SpA bekannt, einem globalen Verpackungsanbieter, der sich auf dynamische und innovative Lösungen für die Schönheits- und Kosmetikbranche spezialisiert hat. Mit...

Fedrigoni gibt zwei neue strategische Vereinbarungen bekannt

Die Fedrigoni-Gruppe hat zwei strategische Vereinbarungen unterzeichnet: erstens einen Industrieverband mit einer Spezialpapierfabrik, Hersteller von durchscheinenden Papieren in Quzhou, Provinz Zhejia...

Paolo Recrosio, Geschäftsführer Berlin Packaging Europe

Berlin Packaging, ein weltweit führender Anbieter von Verpackungen mit Sitz in Nordamerika, hat kürzlich den Integrationsprozess von Vidrimon und Vidremar in Bruni Glass Iberia durchgeführt, der ...
Übersetzen "