TheCircularLab startet das Future Packaging Observatory

3. Oktober 2018

Das Innovationszentrum von Ecoembes Geschenke Future Packaging Observatory, dessen Hauptziel es ist, zu untersuchen, wie die ökologischer Fußabdruck der Behälter.
Diese Initiative wurde letzte Woche auf einer Konferenz zum Thema Verpackung angekündigt nachhaltig und Biokunststoffe, gefeiert in DasCircularLab, das Ecoembes-Innovationszentrum, in Anwesenheit von mehr als 40 Vertretern der wichtigsten Unternehmen und Technologiezentren des Landes.
Die Teilnehmer konnten erfahren, woraus das Future Packaging Observatory besteht und wie sie diese Plattform nutzen können, auf der die weltweit veröffentlichten Informationen zur Welt der Verpackung gesammelt werden und die Ecoembes kostenlos anbietet. Ebenso wurden die neuesten Trends in der Branche vorgestellt, die von der Verwendung essbarer Behälter in Sportgetränken bis zum Ersatz der Kunststoffringe, in denen die Getränkedosenpackungen enthalten sind, durch Klebstoffe reichen.
Der zweite Teil des Tages konzentrierte sich auf einen runden Tisch zu den Herausforderungen, die sich aus der Verwendung von Kunststoffen aus erneuerbaren Quellen (wie Kartoffelstärke oder Mais) zur Herstellung von Verpackungen sowie kompostierbaren Verpackungen ergeben. An dieser Debatte, die von Sergio Torres-Giner, IATA-CSIC-Forscher und außerordentlicher Professor an der Polytechnischen Universität von Valencia, moderiert wurde, nahm Jordi Simón, Geschäftsführer der BASF, teil. Maribí Portal, Direktor des regionalen technischen Dienstes und Spezialist für Anwendungsentwicklung in Futamura; Domingo Font, Direktor für Forschung und Entwicklung im Bereich Biopolymere und Spezialitäten bei Ercros, und Jorge Serrano, Business- und Ökodesign-Manager bei Ecoembes.
TheCircularLab ist ein wegweisendes Projekt in Europa im Bereich der Kreislaufwirtschaft, das mit dem Ziel ins Leben gerufen wurde, alle Vorschläge zusammenzuführen, die darauf abzielen, die besten Innovationslinien im Bereich der Verpackung und des anschließenden Recyclings zu fördern. Es hat seinen Sitz in La Rioja und ist das einzige Labor, das sich mit dieser Angelegenheit befasst.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
PAPTIC Oy
Rafesa
Leca-Grafik
Quadpack
ZSchaum
LIASA Die Baumwollindustrie
Tesem
Metalicoplastico, SA
Sampling Innovations Europe, SL
MPO International
CG LÖSEN
Ramón Clemente, SA
Übersetzen "

X