Die 10. Ausgabe der Barcelona Design Week wird eröffnet

8. Juni 2015

Der Disseny Hub Barcelona war Schauplatz für die Präsentation der 10. Ausgabe des Barcelona Designwoche, die vom 8. bis 14. Juni Inhalte für die erste Hälfte des Barcelona Design Festivals liefert. Die BDW, eine internationale Veranstaltung, die vom BCD Barcelona Design Center organisiert wird, bringt erneut Unternehmen, Designer, Unternehmer und andere Akteure aus den Bereichen Wirtschaft, Innovation und Kreativität zusammen und steht den Bürgern offen, um die Kreativbranche dem großen Publikum näher zu bringen.

Unter dem Motto Design is here! Hat die 10. Ausgabe des BDW ein spezielles Programm, das mehr als 70 Aktivitäten umfasst, von Konferenzen, Ausstellungen und Workshops bis hin zu Präsentationen, Schaltungen und Networking-Aktivitäten. Hervorzuheben ist unter anderem die Eröffnungskonferenz 'Design in Tech' mit Jackie Xu und John Maeda; die Ausstellung 'Timeless Massimo Vignelli'; die Präsentation des Food Design-Projekts; der Ökodesign-Tag: die Fixer-Bewegung und die erste Ausgabe des 'Design is Future Congresstival'.
Neben anderen Aktivitäten wie den BDW-Workshops und den Design Circuits wird das Programm mit dem OFF BDW abgeschlossen, das mehr als 30 parallele multidisziplinäre Aktivitäten umfasst, die von Einrichtungen, Unternehmen und Einrichtungen organisiert werden und das BDW für die Stadt öffnen.

10 Designwochen eingeladen
Pau Herrera, Präsident des BCD, betonte, dass die 10 Design Week eingeladen wurde, um das zehnjährige Bestehen des BDW während der heutigen Pressekonferenz im Disseny Hub in Barcelona zu feiern. Er betonte auch, dass Unternehmen, die sich dem Design widmen, "Arbeitsplätze mit hohem Mehrwert schaffen" und ein Geschäftsvolumen von mehr als 12.000 Millionen Euro haben. "Wir wollen auf das kreative Talent der Stadt setzen", fügte er hinzu. Schließlich hob er die Anerkennung eines Schülers der Aula-Schule hervor.
Isabel Roig, Generaldirektorin von BCD, erklärte, dass "die Antwort darin besteht, die Benutzererfahrung zu verbessern", und sprach über die Kombination von Design und Technologie. Er erläuterte die Aktivitäten der Designwoche, unter denen er auch den Ökodesign-Tag hervorhob, die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft hervorhob und dass daran gearbeitet wird, dass Design in diesem Bereich anerkannt wird. Schließlich bestand er auf dem Engagement für die Wirtschaft, Unternehmen, Start-ups ...
Nani Marquina, Präsidentin des FAD, konzentrierte sich auf das FADfest, das vom FAD organisierte Festival für Design und Architektur, das vom 29. Juni bis 5. Juli im Disseny Hub Barcelona stattfand. Es ist in zwei Achsen gegliedert: "Tot a lloc", das alle Aktivitäten im Zusammenhang mit den vom FAD verliehenen Preisen umfasst, und "Fora de lloc", ein Leitfaden, um sich selbst zu verlieren und zu denken, der Werke zusammenbringt, die Kategorien und Konventionen verzerren im Auftrag von Rosa Pera, die als nächstes sprach. Der Kurator der FADFest-Ausstellung untersuchte, wie ein Gebiet, das kein Komfortraum ist, für eine der vom FAD abgedeckten Disziplinen aussehen würde: „Wir haben versucht, die Forschungsmethoden von Architekten, Designern und Künstlern zu kreuzen.“ Basierend auf dem von Rosa Pera vorgeschlagenen Drehbuch ist die Ausstellung "Fora de lloc" das Ergebnis der transversalen Arbeit des von ihr geleiteten Kuratorenteams, das sich aus fünf Fachleuten zusammensetzt, die die verschiedenen Disziplinen der FAD vertreten.

Ausstellung 'Timeless Massimo Vignelli'
Die BDW 2015 zeigt eine der wichtigsten Figuren des zeitgenössischen Designs. 'Timeless Massimo Vignelli', ein vom Kreativstudio Husmee kuratiertes Projekt, ist eine kollektive Hommage an Vignellis Arbeit von 54 renommierten Grafikdesignern sowie nationalen und internationalen Studios.
Es besteht aus einer Auswahl von 54 Postern international renommierter Grafikdesigner und einem Stück einer Designschule sowie von Vignelli entworfenen Produkten. Unter den Teilnehmern sind sieben National Design Awards (Javier Mariscal, Alberto Corazón, Enric Sauté, Mario Eskenazi, Oscar Mariné, Pati Núñez und Pepe Cruz Novillo).
Die Ausstellung kann vom 8. Juni bis 31. August im Disseny Hub Barcelona besichtigt werden.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
CG LÖSEN
Rafesa
GARROFE
MPO International
Monomer-Technologie
Kunststoffe Juárez
Flauschig
PAPTIC Oy
Alglass, SA
LIASA Die Baumwollindustrie
Seripafer
Übersetzen "