Paccor stellt Bio-PP-Produkte für Orkla . her

29. September 2021

Paccor und Orkla

Paccor wird Produkte zu 100% herstellen biobasiertes Polypropylen (Bio-PP) für Ihren Kunden Orkla, einem führenden Anbieter von Konsumgütern in den nordischen Ländern.

Paccor begann zusammen mit Orkla in seinem finnischen Produktionswerk in Hämeenlinna mit 100 % Bio-PP zu testen. Das Material besteht aus nachwachsenden Rohstoffen und folgt dem Prinzip der Massenbilanz zertifiziert durch ISCC, ein Standard der chemischen Industrie zur Verwaltung und Verfolgung der Nachhaltigkeitsmerkmale zirkulärer und/oder biobasierter Materialien in einer komplexen Wertschöpfungskette. Neben dem Werk in Finnland ist auch die Produktionsstätte von Paccor in Ravensburg, Deutschland, ISCC-zertifiziert.

Paccor ist einer der ersten Hersteller von starres Plastik bei der Herstellung von Bio-PP-Produkten. In diesem Fall handelt es sich um eine vollständig recycelbare transparente Schüssel für tiefgekühlte Fertiggerichte. Nach erfolgreichen Pilotprogrammen freut sich Paccor nun darauf, seinen neuen Bioverbundstoff kommerziellen Partnern auf der ganzen Welt anzubieten.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Trevijano ersetzt den Kunststoff in seiner Verpackung durch Kartonschalen von Halopack by Hinojosa
Trevijano, eine führende Marke für Suppen und dehydrierte Gemüsemahlzeiten ohne Zusatzstoffe, hat mit Hinojosa eine Vereinbarung getroffen, die Kunststoffverpackung dieser Produkte durch Pappschalen zu ersetzen ...
Berlin Packaging kauft Glass Line
Berlin Packaging, ein führender Anbieter von Behältern und Verschlüssen aus Glas, Kunststoff und Metall, hat die Übernahme von Glass Line bekannt gegeben, einem italienischen Lieferanten mit Sitz in Savona, der Lösungen für ...
Kunststoffrecycling und Kreislaufwirtschaft
Laut dem Jahresbericht von Hi-Cone über "The State of Plastics Recycling", der die Gewohnheiten und Überzeugungen rund um das Recycling in Spanien, den USA, Großbritannien und Mexiko erklärt, sind nur 39% der ...
Amcor bringt den ersten recycelbaren Schrumpfbeutel für Fleisch und Käse auf den Markt
Amcor hat Eco-Tite® R in Europa eingeführt, den ersten PVDC-freien Schrumpfbeutel, der in der Verpackung von rotem Fleisch, frischem oder verarbeitetem Geflügel und einigen Käsesorten recycelt werden kann. Eco-Tite® ...
Der Schokoladenproduzent Kultasuklaa wählt den Umweltschutzkarton von Metsä Board
Kultasuklaa ist ein finnisches Familienunternehmen, das seit 1990 in Finnland Pralinen herstellt. Um sein Ziel zu erreichen, Kunststoff in seinen Verpackungen zu reduzieren, arbeitete Kultasuklaa mit dem Metsä Board zusammen. Er ...
UPM Raflatac RAFNXT + - Weltweit erstes von Carbon Trust verifiziertes Etikettenmaterial
UPM Raflatac RAFNXT + ist jetzt das weltweit erste Etikettenmaterial, das vom Carbon Trust, einer internationalen Organisation zur Reduzierung der COXNUMX-Emissionen, verifiziert wurde. Optimiertes Design ...
      
INDUSTRIEBI
Costertec, SA
Kunststoffe Juárez
Metalicoplastico, SA
LIASA La Industrial Algodonera
Flosty
Monomer-Technologie
MPO International
Tesem
Sampling Innovations Europe, SL
PAPTIC Oy
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Übersetzen "

X