Mehr als 300 Studenten aus ganz Spanien werden bei den IX National Packaging and Packaging Awards ausgezeichnet

9. April 2018

Mehr als 300 Studenten von 20 spanischen Universitäten haben bereits ihre Kandidatur für die Teilnahme an der eingereicht IX Ausgabe der National Packaging and Packaging Awards, dessen Amtszeit am 13. April endet. Die vom Container- und Verpackungscluster geförderten Auszeichnungen treten in eine neue Phase ein, da der Organisation seit dieser Ausgabe der Verpackungscluster von Katalonien beigetreten ist. 

Die Studierenden möchten kreativ auf die Herausforderungen reagieren, die fünf Unternehmen in den Bereichen E-Commerce, Kinderprodukte, Lebensmittel, Kosmetik und Pharmazie gestellt haben.

Romar Milch Desserts hat die Entwicklung eines Behälters vorgeschlagen, der es dem Endverbraucher ermöglicht, den Kauf seines eigenen Puddingsortiments zu gestalten. Im Bereich E-Commerce ist das Unternehmen Logifrucht hat den Schülern vorgeschlagen, einen Mehrwegbehälter für den Online-Verkauf zu entwickeln, der das Produkt so schützt, dass es den Verbraucher in einwandfreiem Zustand erreicht. Das multinationale Unternehmen Menshen Suchen Sie nach einer Plastikkappe mit wirksamen Sicherheitssystemen (kindersicher), die mit der Stärke und Mobilität älterer Menschen kompatibel sind. Im Bereich der Kosmetik Quadpack sucht ein modulares System für Lidschatten-Make-up, das der Benutzer kombinieren kann, um seine eigene Farbpalette zu erstellen. In der Apotheke ist das Unternehmen Triana Verpackung und Pharma hat die Entwicklung einer Dosierkappe für granulierte Arzneimittel vorgeschlagen, mit der gemessen werden kann, wie viel Produkt Sie verbrauchen.

Die Preisverleihung findet am 15. Mai in Valencia statt.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Sampling Innovations Europe, SL
Costertec, SA
Verpackungscluster
PAPTIC Oy
Thesem
CG LÖSEN
Seripafer
Kunststoffe Juárez
Metalicoplastico, SA
GARROFE
Quadpack
Monomer-Technologie
Übersetzen "