María José Navarro, neue Direktorin von easyfairs iberia

21. Juli 2014

easyFairs iberia, der belgische multinationale Veranstalter von Messen und Fachkongressen, hat María José Navarro zur neuen Geschäftsführerin für Spanien ernannt.

Mit umfassender Erfahrung in der Messe- und Kongressbranche wird María José Navarro für die Leitung des Strategieplans für die verschiedenen Veranstaltungen verantwortlich sein, die das Unternehmen derzeit in Spanien entwickelt, sowie für die Analyse und Implementierung neuer Geschäftsmöglichkeiten, die den Wachstumsprozess unterstützen und Konsolidierung des Unternehmens in unserem Land.
EasyFairs hat seinen Hauptsitz in Brüssel und verfügt über ein internationales Netzwerk von Niederlassungen. Es veranstaltet Messen in Österreich, Belgien, Kanada, Kolumbien, Dänemark, Finnland, Deutschland, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Singapur, Spanien, Schweden, der Schweiz und Großbritannien. In Spanien ist das Unternehmen dank führender Messen in strategischen Sektoren wie Online-Marketing (OMExpo), E-Commerce (eCOMExpo), Logistik (LOGISTICS), Verpackung (EMPACK) und Designverpackung (PACKAGING INNOVATIONS) ein Maßstab in verschiedenen Branchen.
Als neue Direktorin von easyFairs Iberia übernimmt María José Navarro die Leitung von OMExpo & eCOMExpo von Andreas Ebenberger. Ebengerger bleibt für beide Veranstaltungen als externer Berater mit dem Unternehmen verbunden.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Winter Company Spanien
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Seripafer
Kunststoffe Juárez
MPO International
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Wir sind Aktivist, SL
Ramón Clemente, SA
Flauschig
Verpackungscluster
Sampling Innovations Europe, SL
LIASA Die Baumwollindustrie
Übersetzen "