Lecta wird auf der Frankfurter Buchmesse vertreten sein

1. Oktober 2014

Lecta wird an der nächsten Ausgabe der Frankfurter Buchmesse teilnehmen, der weltweit wichtigsten Veranstaltung der Verlagsbranche, die vom 8. bis 12. Oktober 2014 in dieser deutschen Stadt stattfindet.

Bei dieser Gelegenheit präsentiert Lecta sein breites Sortiment an gestrichenen und ungestrichenen Papieren für den Verlagsbereich sowie das neue Buch der Kollektion "Ein besseres Projekt" - www.abetterproject.it - von Cartiere del Garda, „Shades“, das durch die gleichen Bilder auf verschiedenen Lecta-Papieren die unterschiedlichen Druckergebnisse erkennen und die Auswahl des am besten geeigneten Papiers für eine bestimmte Veröffentlichung erleichtert.

Die neueste Einführung von Lecta, das neue matt gestrichene Papier GardaMatt Ultra mit einem hohen spezifischen Volumen (1.0), entspricht den anspruchsvollsten Anforderungen der Verlagsbranche und wird am Lecta-Stand eine besondere Rolle spielen.
Die Lecta-Gruppe ist einer der weltweit größten Hersteller von chemisch pulverbeschichtetem Papier (CWF) und einer der europäischen Marktführer auf dem Spezialpapiermarkt. Sie besteht aus drei Unternehmen mit einer langen Tradition auf ihren Herkunftsmärkten: Cartiere del Garda in Italien , Condat in Frankreich und Torraspapel in Spanien.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
INDUSTRIEBI
Winter Company Spanien
ZSchaum
Wir sind Aktivist, SL
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Angemessen
Metalicoplastico, SA
Thesem
Monomer-Technologie
Alglass, SA
Quadpack
Übersetzen "