Von Sealed Air organisierte Konferenz zu Hygiene, Sicherheit und Innovation in der Verpackung

29. April 2015

Sealed Air, ein auf Diversey®-Hygienelösungen und Cryovac®-Verpackungen spezialisiertes Unternehmen, organisierte mit Unterstützung des Spezialvermarkters Larbus am 16. April an der Universität eine technische Konferenz unter dem Titel "Hygiene, Sicherheit und Verpackung für den Käsesektor" Burgos, an dem mehr als 40 Personen aus der Produktionsindustrie und der Welt der Forschung teilnehmen.

Während der verschiedenen Präsentationen wurde ein innovatives Schnellkit zur Identifizierung von Listerien (präsentiert von Zeulab) vorgestellt. ein wirksamer Ansatz für die Methoden zur Bewertung und Inspektion der Hygiene von Produktionsanlagen, einschließlich geschlossener oder unzugänglicher Strukturen (Kreisläufe, Tanks, Pasteurisierer usw.), basierend auf dem Management spezifischer Instrumente; das einzigartige SecureCheck-Hygieneauditsystem; und verschiedene Innovationen zur Optimierung der Reinigungs- und Desinfektionsvorgänge, wie z. B. kompakte CIP-Einheiten, Bi-Ox-Biozid-Überwachungsgeräte oder die ENDURO-Reihe von Hochleistungsprodukten zur Entfernung von Biofilmen.
Schließlich konzentrierte sich die letzte der Konferenzen auf Innovationen im Zusammenhang mit Käseverpackungen und darauf, wie Verpackungen neben der Verlängerung der Haltbarkeit von entscheidender Bedeutung für die Kategorisierung von Käse und deren bessere Vermarktung sind, um sich endgültig an die Bedürfnisse der Verbraucher anzupassen und so die Markentreue zu stärken.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Alglass, SA
Flauschig
Metalicoplastico, SA
Leca-Grafik
Ramón Clemente, SA
Winter Company Spanien
Kunststoffe Juárez
Rafesa
Verpackungscluster
Costertec, SA
GARROFE
LIASA Die Baumwollindustrie
Übersetzen "

X