IV Strategisches Eintauchen in den Verpackungscluster

12. Oktober 2016

Katalanische Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette von Containern und Verpackungen diskutierten am 6. und 7. November vier strategische Bereiche in der IV Strategisches Eintauchen in den Verpackungscluster: Design, Branding und Strategie; Technologie; Nachhaltigkeit; und Management und Innovation.
Artur Costa forderte alle Partner auf, die zu nutzen Verpackungscluster Impact-Projekte und neue Geschäftsmöglichkeiten zu katalysieren. Die Teilnehmer nahmen an 12 Sitzungen mit nationalen und internationalen Rednern teil, die zur strategischen Reflexion des Sektors beitrugen und Bereiche wie Innovation, Zusammenarbeit, Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft förderten. 

Dominic Cakebread, Senior Consultant bei Smithers Pira, zeigte die Trends und Elemente auf, die die Verpackungstrends bestimmen werden. Ebenso wurde ein durchschnittliches jährliches Wachstum des Sektors von 3,3% erwartet, das auf das Wachstum von starren und flexiblen Kunststoffverpackungen zurückzuführen ist.

Anschließend sprach Enric Barba, Cirsas Unternehmensberater, über das Innovationsmanagement und seine Beziehung zum strategischen Management, wobei er betonte, Risiken einzugehen und die gesamte Ausführung gut zu planen.

Nach der Kaffeepause war Siemens an der Reihe, wo die Technologen Thomas Menzel und Javier Fernández zeigten, wie die Digitalisierung die Branche verändert, die Markteinführungszeit verkürzt, die Produktivität, Zuverlässigkeit und Qualität des industriellen Prozesses erhöht.

Marc Valls, Förderer der Beziehungen zum Unternehmen der Elisava-Schule, zeigte anhand konkreter Arbeitsfälle zwischen Unternehmen, Schülern und Lehrern, wie das Zentrum funktioniert, und hob den Fall der Einführung neuer innovativer Verpackungen mit dem Unternehmen Estal Packaging hervor.

Sandra Parcet, eine Partnerin von Clase BCN, schloss die morgendliche Sitzung des ersten Tages ab und betonte, wie wichtig es ist, eine Markenstrategie zu haben, die alle Ebenen des Unternehmens betrifft, sowie eine vollständig kollaborative Arbeit zwischen dem Unternehmen und dem Designer durchzuführen erfolgreiche Kampagnen.

Der Nachmittag begann mit einer Präsentation von Carlos Cuffi, Vertreter der Mobile World Capital Barcelona, ​​der über die digitale Transformation sprach und Elemente wie die Einbindung von Millennials und neuen Technologien in Unternehmen vorschlug, in sozialen Netzwerken präsent war und offen arbeitete Umgebungen.

Schließlich haben Ferran Agúndez und Xavier Ferràs, die Innovationsberater von Ignite, eine Sitzung über die Beziehung zwischen Judo und Management durchgeführt.

Nachhaltigkeit, ein Schlüsselkonzept
Am zweiten Tag erläuterte der Geschäftsführer von Ecoembes, Jorge Serrano, sein Abfallbewirtschaftungsmodell und stellte es dem von Deutschland verwendeten Lager-, Rückgabe- und Rückgabesystem gegenüber, wobei er die Vorteile des derzeitigen Systems in Bezug auf die Effizienz der Bewirtschaftung sowie die Herausforderung erläuterte 80% der Verpackung zu recyceln.

In Fortsetzung der Nachhaltigkeit war Lucasz Holec, Projektmanager der Ellen Macarthur Foundation, an der Reihe, der den Übergang vom linearen zum kreisförmigen Modell ankündigte und bereits verschiedene Erfolgsgeschichten und Beispiele zeigte, die aus der Branche umgesetzt werden.

Als Beispiel stellte Antonio Raimundo, Marketingleiter bei Chep, einem Mitgliedsunternehmen der Ellen Macarthur Foundation, das Geschäftsmodell des Unternehmens vor und betonte die Notwendigkeit, Nachhaltigkeit in das Geschäftsmodell einzubeziehen.

Xavier Pascual, Direktor der Hispack Hall, wies auf die Bedeutung von Konzepten wie E-Commerce, soziale Sensibilität für Verpackungen, technologische Herausforderungen und Professionalisierung mit Verpackungsmanagerprofilen in Unternehmen hin.

Schließlich schloss das Eintauchen die Olympiamedaillengewinnerin Maribel Martinez, Gold in Barcelona 92 ​​und derzeitiges Mitglied von Talent Trainers, die mit einer emotionalen Präsentation das Management von Teams erklärte, um Ergebnisse und Ziele zu erreichen, und die Anstrengungen, die Organisation und das Engagement bei hervorhob alle Ebenen, um erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
PAPTIC Oy
Quadpack
Kunststoffe Juárez
Seripafer
Flauschig
CG LÖSEN
MPO International
Alglass, SA
Verpackungscluster
Tesem
Rafesa
Winter Company Spanien
Übersetzen "

X