Bodegas Antonio Arraez / Verschiedene Grafiken

12. Mai 2014

Gráficas Varias hat den FINAT-Preis (International Federation of Label Makers) mit dem Label „Miss Tela“ von Bodegas Antonio Arraez gewonnen

Gráficas Varias hat den FINAT-Preis (International Federation of Label Manufacturers) mit dem Label "Miss Tela" von Bodegas Antonio Arraez, SL, gewonnen
Das Etikett „Miss Fabric“ wird nacheinander digital auf Manter Costellation Silk-Papier gedruckt, das das Gefühl von Seide nachahmt. Der Entwurf stammt von Francesca Della Croce, die den typischen süßen Wein der valencianischen Gemeinschaft, die Mistela, mit der traditionellen Kultur der Region verbinden wollte, um die Tradition dieses mediterranen Landes hervorzuheben. Die Inspiration waren die typischen Espolínes der weiblichen Kleidung der Fallas, die als kulturelles Erbe der UNESCO kandidierten. Wie der Name schon sagt, ist "Miss Tela" ein Wortspiel zwischen Englisch, dem ursprünglichen Namen des Weins und der Verpackung.
Jedes der Etiketten repräsentiert ein Detail der ursprünglichen traditionellen Seide der Espolínes de Vives y Marí, einer Handwerksfabrik des Seidenhandels.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Leca-Grafik
PAPTIC Oy
Quadpack
Ramón Clemente, SA
ZSchaum
Monomer-Technologie
Flauschig
GARROFE
Kunststoffe Juárez
INDUSTRIEBI
LIASA Die Baumwollindustrie
Übersetzen "

X