"Aludiecut" von Seidel

13. November 2013

Die Seidel GmbH & Co. KG, führend in der Herstellung und Konstruktion von Aluminiumverpackungen, hat eine Kunstform entwickelt, Aluminiumteile während der Metallumformung zu stanzen.
Zum Beispiel nutzt Carolina Herrera 212 VIP Men diesen Effekt: Der blaue Glasbehälter wird durch die gestanzten Buchstaben des Logos angezeigt. Dieses Stanzen erfolgt traditionell als zweiter Schritt außerhalb der Presse. Die neue Methode von Seidel unterscheidet sich darin, dass sie im Einklang mit der Bildung von Aluminium durchgeführt wird. Diese Innovation ist dank der Installation einer neuen Transferpresse möglich.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Monomer-Technologie
MPO International
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Winter Company Spanien
INDUSTRIEBI
Leca-Grafik
Sampling Innovations Europe, SL
Angemessen
Ramón Clemente, SA
CG LÖSEN
Metalicoplastico, SA
Quadpack
Übersetzen "