Winter & Company präsentiert WINLAY®, eine Verpackungslösung auf Basis hochwertiger Formfasern und ohne Kunststoff

Juni 14 2024

Winter & Company

WINLAY® Es ist im Papierrecyclingprozess recycelbar, biologisch abbaubar und daher eine ökologischere Alternative zu herkömmlichen Verpackungsmaterialien wie Schaumstoff oder Kunststoff. Es wird vollständig aus erneuerbaren natürlichen Ressourcen sowie recycelten Fasern hergestellt. WINLAY® enthält einen hohen Anteil an recycelten Fasern, ist mit dem gleichen System wie Papier vollständig recycelbar und trägt so zur Kreislaufwirtschaft bei.

Winter & Company bietet vielfältige Dekorationsmöglichkeiten. Prägen und Trockenprägen sind Teil des Formprozesses, wodurch zusätzliche Kosten minimiert werden. Andere Dekorationsmethoden wie Folienprägung, Siebdruck und Tampondruck werden nach dem Formprozess durchgeführt.

Zur Herstellung von WINLAY®, verwenden FSC®-zertifizierte Frischfasern aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern, recycelte PCW-Zellstofffasern, PIW-Zuckerrohrabfälle und Bambusfasern.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Das Startup für kompostierbare Materialien Pack2Earth schließt seine 1-Millionen-Euro-Pre-Seed-Runde ab

Das spanische Startup für kompostierbare Materialien Pack2Earth wurde mit dem Ziel gegründet, umweltschädliches Plastik durch die Neuerfindung von Materialien für die Verpackung von Lebensmitteln und anderen Produkten zu ersetzen ...

ASPAPEL fordert auf seiner Jahrestagung einen stabilen Regulierungsrahmen 

ASPAPEL, der spanische Verband der Zellstoff-, Papier- und Kartonhersteller, hat die Jahrestagung der Papierindustrie 2024 abgehalten, eine Veranstaltung, die relevante Akteure der Branche zusammengebracht hat und...

Zweiter Skin Case, Ruinarts nachhaltige Innovation

Im Jahr 2020 bricht Ruinart mit der Tradition der einzelnen Geschenkboxen und fördert mit Second Skin Case seinen globalen Umweltansatz. Diese Öko-Verpackung mit ökologischem Design ist eine ...

Papierverpackungen für Damenhygieneprodukte

Die Optima Group hat in Zusammenarbeit mit einem globalen Konsumgüterkonzern Papierhandtuchverpackungen entwickelt. Dies ist die erste Papierverpackung, die im Produktsegment ...

Paccor stellt Bio-PP-Produkte für Orkla . her

Paccor wird für seinen Kunden Orkla, einen führenden Anbieter von Konsumgütern in den nordischen Ländern, Produkte aus 100 % biobasiertem Polypropylen (Bio-PP) herstellen. Paccor begann die Tests mit 1 ...

Texen Beauty Partners zeigt die Schönheit von Pappe für Sothys

Die Sothys-Markenpalette ist ein Beispiel für den papier- und kartonbasierten globalen Ökodesign-Ansatz von Texen Beauty Partners. Sothys wählte eine Palette im Maxi-Format (18g) mit einem ele ...
Übersetzen "