Eine exklusive Verpackung für Tequila 1800 Milenio

Mai 23 2024

Tequila 1800 Jahrtausend

El Tequila 1800 Jahrtausend Er wurde im Jahr 2000 zur Feier des Beginns des neuen Jahrtausends gegründet, als Casa Jose Cuervo sich für einen exquisiten und exklusiven Tequila mit einer einzigartigen Destillation entschied.  

1800 ist das Jahr, in dem Tequila zum ersten Mal in Eichenfässern in Jalisco, Mexiko, reifte. Seitdem wurde die ursprüngliche Formel nicht verändert und folgt dem gleichen Produktionsprozess, bei dem auf jedes Detail maximal geachtet wird. Die Verbindung von 1800 mit der Geschichte Mexikos ist so groß Deine Flasche Es enthält ein ikonisches Wappen und seine trapezförmige Form symbolisiert die Maya-Pyramiden.

Für die Herstellung von 1800 wird ausschließlich 100 % Agave Tequilana Weber Azul verwendet, die von Hand geerntet und gesammelt wird. Die Ernte der Agave selbst ist sehr mühsam und erfordert großen manuellen Aufwand. Dazu schneiden die Jimadores die Stiele (spitze Blätter) ab, bis es ihnen gelingt, den Schleier vom Herzen der Pflanze oder Ananas zu entfernen. Anschließend werden die Ananas 48 Stunden lang in Lehmöfen gegart und erhalten dabei einen ganz besonderen Geschmack, während die Stärke in vergärbaren Zucker umgewandelt wird. Nach dem Verlassen des Ofens ruhen die Piñas noch einmal 14 Stunden, damit sie gemahlen werden und der Saft der Agave extrahiert werden kann. Die resultierende Flüssigkeit ist „Aguamiel“, der natürliche Hefe zugesetzt wird, um die Flüssigkeit zwischen 19 und 21 Stunden zu fermentieren. Nach der Gärung muss die Flüssigkeit zweimal destilliert werden, wobei Vor- und Nachlauf entfernt werden müssen, um den reinen, sauberen Kern der Destillation zu erhalten. Schließlich wird der Tequila in Flaschen abgefüllt oder gereift, obwohl im Fall von 1800 alle seine Sorten (Silver, Añejo und Reposado) unterschiedlich lange in Eichenfässern ruhen oder reifen: 15 Tage für die Sorte Silver; zwischen 6 und 8 Monaten für den Reposado und mindestens 14 Monaten für den Añejo.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Übersetzen "