Biokunststoff

NaturePlast beteiligt sich am Sisters-Projekt

NaturePlast beteiligt sich am Sisters-Projekt

NaturePlast nimmt am von der EU geförderten Projekt Horizon 2020 Sisters teil. Sisters zielt darauf ab, Lebensmittelverluste und -verschwendung in den Hauptstufen der Lebensmittelwertschöpfungskette in Europa durch Innovationen zu reduzieren, die auf jedes Glied der Wertschöpfungskette abzielen: neue Werkzeuge für Primärproduzenten ...
Paccor stellt Bio-PP-Produkte für Orkla . her

Paccor stellt Bio-PP-Produkte für Orkla . her

Paccor wird für seinen Kunden Orkla, einen führenden Anbieter von Konsumgütern in den nordischen Ländern, Produkte aus 100 % biobasiertem Polypropylen (Bio-PP) herstellen. Paccor begann zusammen mit Orkla in seiner finnischen Produktionsstätte in Hämeenlinna mit Tests mit 100 % Bio-PP. Das Material besteht aus nachwachsenden Rohstoffen und folgt dem Prinzip der ...
Alpla fördert Forschung zu nachhaltigen Rohstoffen

Alpla fördert Forschung zu nachhaltigen Rohstoffen

Mit dem Erwerb einer signifikanten Minderheitsbeteiligung an dem slowakischen Unternehmen Panara as stärkt die Alpla-Gruppe die Erforschung nachhaltiger Rohstoffe für Verpackungen. Panara konzentriert sich auf die Entwicklung vollbiologischer und biologisch abbaubarer Kunststoffe. Alpla verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der alle Bereiche der ...
Dan*na nimmt Pilotanlage zur Herstellung von Biokunststoffen in Barcelona in Betrieb

Dan*na nimmt Pilotanlage zur Herstellung von Biokunststoffen in Barcelona in Betrieb

Foto: Xavier Marin, Gründer & CEO Dan*na. Dan*na, ein technologiebasiertes Startup, das sich der Entwicklung von Biomaterialien mit hohem Mehrwert für den biomedizinischen und technologischen Sektor verschrieben hat, hat seine Einrichtungen im Barcelona Science Park (PCB) mit der Inbetriebnahme einer Pilotproduktionsanlage für die erweitert Industrielle Skalierung von...

TheCircularLab stellt einen biobasierten Kunststoff her

TheCircularLab, das Innovationszentrum von Ecoembes für Kreislaufwirtschaft, präsentiert ein neues biobasiertes Kunststoffmaterial - es wird aus pflanzlichen Abfällen wie Kartoffelschalen anstelle von Öl gewonnen - kompostierbar, recycelbar und in der Meeresumwelt biologisch abbaubar. Dieser nachhaltige Kunststoff wurde zusammen mit dem Technologiezentrum entwickelt ...

Neuer Biokunststoff aus 100% erneuerbaren Quellen

Nach mehr als zweijähriger Forschung hat das europäische Makroprojekt SUCCIPACK, bestehend aus 18 Partnern (Unternehmen, Forschungszentren und Universitäten) aus 6 europäischen Ländern, in denen das AINIA-Technologiezentrum sehr aktiv zusammenarbeitet, erstmals einen neuen Biokunststoff erhalten: PBS 100% aus erneuerbaren Quellen hergestellt. (Plus…)
      
Übersetzen "

X