Stora Enso gibt den Gewinner des Designwettbewerbs Recreate Packaging 2014 bekannt

30. April 2014

Die Reiseverpackung für Körperpflegeprodukte „Have a Nice Trip“ des deutschen Designers Arthur Schmidt hat den mit 8.000 Euro dotierten ersten Preis im Wettbewerb Recreate Packaging 2014 gewonnen Reise der 118 Kandidatenvorschläge. Die Innenbehälter für Shampoo, Duschgel und Bodylotion sind feuchtigkeitsbeständig und mit einer Schutzhülle überzogen, die einen großzügigen Platz zum Aufdrucken der Marke und anderer Informationen bietet.

Der zweite Preis bei der Recreate Packaging 2014 ging an "Travel Shaver", ein Rasierset, das von einem Team der unabhängigen Designer Ville Merisalo und Antti Ojala zusammen mit August Salo, einem Studenten am Lahti Design Institute in Finnland, entworfen wurde. Die vorgeschlagene Verpackungslösung für Flüssig-, Gel- und Aftershave-Produkte bietet die Möglichkeit, anstelle von Kunststoffverpackungen eine Kombination aus nachwachsenden Kartons und Wellpappe zu verwenden, und verbessert auch das Benutzererlebnis auf verschiedene Weise.
Der dritte Preis ging an Duncan K. Anderson und Jenna Parkkinen, Studenten am Lahti Design Institute (Finnland). Der Jury gefiel Form und Funktionalität dieses Entwurfs namens „Reloaded“, bei dem für die Primärverpackung ein Karton mit Barrierestuck und für die Sekundärverpackung Wellpappe verwendet wird. Der Vorschlag kann auch für Produkte aus anderen Segmenten verwendet werden.
Schließlich wurden drei lobende Erwähnungen verliehen: „Pocket Travel Kit“ von Marta Wrzodak, Studentin an der Akademie der Bildenden Künste in Danzig (Polen); Get & Go »von Iván Pajares, Jordi Ros und Koldobika Goikoetxea, ELISAVA-Studenten (Spanien) und«? » von Serena Bonomi, Studentin am IED Design in Mailand (Italien).
Die internationale Jury, bestehend aus sieben Experten aus den Bereichen Beauty, Transport, Packaging und Design, bewertete alle Wettbewerbsvorschläge nach Funktionalität, wirtschaftlichem Potenzial, Einsatz neuartiger Materialien und Eignung für ihre Produktion .
Diese zweite Ausgabe von Recreate Packaging wurde von Stora Enso und dem IDBM-Programm (International Design Business Management) der Aalto University organisiert, um konventionelles Denken und die Verwendung von Materialien bei Verpackungen in Frage zu stellen. Weitere Informationen auf der Website recreatepackaging.com.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
PAPTIC Oy
Rafesa
Metalicoplastico, SA
Winter Company Spanien
Monomer-Technologie
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Flauschig
Ramón Clemente, SA
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Quadpack
Kunststoffe Juárez
LIASA Die Baumwollindustrie
Übersetzen "