Smurfit Kappa erhält SBTi-Zulassung für seine Emissionsreduktionsziele

31. Januar 2022

Emissionsminderung

Die Initiative Wissenschaftsbasierte Ziele (SBTi) hat die Ziele von genehmigt Emissionsminderung de Smurfit Kappa, wobei sie als mit dem Niveau vereinbar angesehen werden, das erforderlich ist, um die im Pariser Abkommen festgelegten Ziele zu erreichen.

Die SBTi ist eine Zusammenarbeit zwischen das CDP, der United Nations Global Compact, das World Resources Institute (WRI) und der World Wide Fund for Nature (WWF). Seine Aufgabe ist es, bewährte Praktiken bei der Festlegung wissenschaftlich fundierter Ziele zu identifizieren und zu fördern und die Ziele jedes Unternehmens für den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft unabhängig zu bewerten.

Die SBTi-Zulassung ist die jüngste Bestätigung der Führungsrolle von Smurfit Kappa im Bereich Nachhaltigkeit in der papierbasierten Verpackungsindustrie. Im Jahr 2020 war das Unternehmen die erste Branche, die ihr Ziel bekannt gab, bis 2050 Netto-Null-CO2050-Emissionen zu erreichen, und stellte mit seiner Initiative Better Planet 100 auch ehrgeizige neue Nachhaltigkeitsziele vor. Es war auch das erste Unternehmen im FTSE XNUMX-Index, das eine Fünf erhielt -Sternbewertung der Initiative „Support the Goals“ in Anerkennung ihrer Unterstützung der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung, basierend auf den hervorragenden Ergebnissen externer Ratingunternehmen wie MSCI, ISS ESG und Sustainalytics.

Tony Schlumpfit, der CEO der Gruppe, sagte: „Die Validierung von SBTi baut auf der Stärke unserer Nachhaltigkeitsreferenzen auf und ist eine äußerst positive Leistung für Smurfit Kappa und alle unsere Stakeholder. Die Welt muss Kreislaufwirtschaft mit geringeren COXNUMX-Emissionen fördern. Die SBTi-Validierung ist ein weiterer Beweis für unsere Fähigkeit, dieses Ziel zu erreichen, und eine Garantie für unsere Kunden, dass unser betrieblicher Fußabdruck und unsere Verpackungslösungen nachhaltiger werden. Tatsächlich ist Nachhaltigkeit ein grundlegendes Element in all unseren Aktivitäten, da wir uns langfristig zum Schutz des Planeten, seiner Bewohner und aller unserer Interessengruppen verpflichten.“

Für seinen Teil, Garret Quinn, Leiter der Nachhaltigkeitsabteilung von Smurfit Kappa, fügte hinzu: „Wir konzentrieren uns im Unternehmen auf langfristige Ziele und kombinieren sie mit aktuellen Maßnahmen und Ergebnissen. Die SBTi-Zulassung hat auch die Stärke unserer kontinuierlichen Leistung bei unseren Nachhaltigkeits-Benchmarks hervorgehoben. Seit wir vor 15 Jahren damit begannen, unsere Berichte zur nachhaltigen Entwicklung von Unternehmen zu veröffentlichen, haben wir mit gleichgesinnten Organisationen zusammengearbeitet, um ernste Probleme wie Klimawandel, Abfallreduzierung und Wasserknappheit anzugehen. Die SBTi-Zulassung gibt uns eine starke Grundlage, um den Weg in Richtung unserer Better Planet 2050-Ziele zu ebnen, und spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Erfüllung der Nachhaltigkeitsziele unserer Kunden."

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
CG LÖSEN
INDUSTRIEBI
Metalicoplastico, SA
LIASA Die Baumwollindustrie
Flauschig
Wir sind Aktivist, SL
Rafesa
GARROFE
ZSchaum
Ramón Clemente, SA
Costertec, SA
MPO International
Übersetzen "

X