Roots Mindfoodness führt das Papis-Sortiment ein

31. August 2021

Roots Säuglingsernährung

Wurzeln Mindfoodness, das neue Konzept von Säuglingsernährung das sich auf die ersten 1.000 Lebenstage konzentriert, bringt seine Produktpalette auf den Markt Daddies, zubereitet, um den Nährstoffbedarf von 6 bis 12 Monaten zu decken.

El Verpackung Es zeichnet sich durch sein Design aus, mit umfangreichen Informationen für den Verbraucher und der Darstellung der wichtigsten Inhaltsstoffe, die den ökologischen Aspekt betonen.

Die Marke hat Rezepte entwickelt, die sich an das Stadium des Babys von 6 bis 12 Monaten anpassen. Darüber hinaus ermöglicht sein Format, dass der Papis zerkleinert werden kann, wenn das Baby noch nicht begonnen hat, Nahrungsstücke zu essen, bis ein Brei erhalten wird, der zum Füttern des Babys geeignet ist. Da die Rezepte gekocht und nicht zerkleinert werden, können sie auch mit der Technik des Baby Led Weaning (BLW) verzehrt werden, da dies die erste Marke auf dem Markt ist, die an diese Technik angepasst ist.

Papis Rezepte werden von Ernährungswissenschaftlern mit Bio-Lebensmitteln zubereitet, die keine Chemikalien wie Pestizide, Herbizide, Kunstdünger oder Wachstumshormone verwenden und auch die europäischen Vorschriften für Bio-Produkte beachten.

Papis ist die zweite Linie von Roots Mindfoodness nach Smmomys, der Linie von Roots, die die Monate der Schwangerschaft bis zu den ersten 6 Monaten des Babys abdeckt und die notwendigen Nährstoffe sowohl für die Mutter als auch für das Baby liefert. 


Darüber hinaus startet Roots Mindfoodness auch E-Commerce, eine Website, die auch Informationen zur Säuglingsernährung in den ersten 1.000 Lebenstagen bietet. 

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Kunststoffe Juárez
Quadpack
INDUSTRIEBI
GARROFE
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Metalicoplastico, SA
ZSchaum
Sampling Innovations Europe, SL
Flauschig
LIASA Die Baumwollindustrie
Verpackungscluster
Alglass, SA
Übersetzen "

X