Rodona investiert in HP-T250 HD Brilliant Inks, die erste in Spanien

6 Oktober 2021

rodona

Mit 10 Jahren Erfahrung im Druck und Binden von hochwertigen Büchern (HDNA) ist das Unternehmen aus Pamplona Grafische Industrie von Rodona Es hat gerade eine neue Druck- und Bindelinie eingebaut, um seine Produktionskapazität zu erhöhen und sich so an die Entwicklung des Verlagsmarktes und die neuen Anforderungen seiner Kunden anzupassen.

Rodona, ein Benchmark im digitalen Rotationsdruck und mit umfangreicher Erfahrung in der Inkjet-Technologie, erhöht seine Produktionskapazität mit der Installation einer neuen HP-T250HD. Diese Druckmaschine enthält die neuen Tinten HP Brilliant-Tinten und ermöglicht das Drucken auf herkömmlichen Papieren.

Die neue Maschine ergänzt die bereits seit 370 in Rodona betriebene HP T2010 HD, um die Produktionskapazität des auf den Druck von Feinpapieren spezialisierten Werks in Navarra von 35 Gramm zu erhöhen. und seit seiner Gründung vorbereitet für den Druck und das Binden von Büchern in Mittel- und Kleinauflagen in rustikalem Einband und Hardcover.

Der HP-T250 HD passt sich mit einer maximalen Rollenbreite von 520 mm perfekt an Schulbuchformate an, einem der Hauptmärkte von Rodona. Als umweltbewusstes Unternehmen verwendet es ausschließlich Papiere aus nachhaltigen Quellen, daher sind der verantwortungsvolle Umgang mit Farbe und die Reduzierung des Papiermülls auf ein Minimum ebenso wichtig in der Firmenidee wie die Anpassung der Auflagen.

„HP Inkjet-Rotationsdruckmaschinen sind die Drucklösung, die wir zum Aufbau unseres Geschäfts gewählt haben. Im Jahr 2010 haben wir uns für den HP T-300 entschieden, weil wir gesehen haben, dass er die beste auf dem Markt erhältliche Option ist, und heute, mit der Entwicklung der Tinten und Köpfe, denken wir weiterhin dasselbe und setzen erneut auf HP in unserer zweiten Presse ", Add Alberto Senosiain, Rodona-Chef.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Bobst bringt mit der Digital Master 340 und der Digital Master 510 eine neue Reihe von All-in-One-Druckmaschinen auf den Markt

Bobst bringt mit der Digital Master 340 und der Digital Master 510 die neue Reihe von All-in-One-Druckmaschinen auf den Markt. Sie bieten eine vollständig digitalisierte und automatisierte Etikettenproduktionslinie, von...

Drupa 2024: EDP-Auszeichnung für die Smart Editor-Software der Durst Group

Die Durst Group, Hersteller modernster Druck- und digitaler Produktionstechnologien, hat eine Auszeichnung der European Digital Press Association (EDP) für ihr Layout, Design und ihre Redaktion mit ihrem ... gewonnen.

Pixeldruck

Obwohl Preisgestaltung und Werbung für Produkte und Dienstleistungen für Marketingstrategien von entscheidender Bedeutung sind, bezieht sich Pixartprinting erneut auf die Welt der Inhaltserstellung für ...

Toshiba und UPM Raflatac schließen sich zusammen

Toshiba und UPM Raflatac haben eine Zusammenarbeit auf europäischer Ebene begonnen. Beide Unternehmen haben mit der neuesten Druckertechnologie und dem neuesten Portfolio von Toshiba eine nicht unterstützte Drucklösung entwickelt ...

Clover Chemicals investiert erneut in Dantex PicoColour

Clover Chemicals, ein führender Hersteller von Reinigungschemikalien mit Sitz in Derbyshire, Großbritannien, hat kürzlich in eine digitale Dantex PicoColo UV-Inkjet-Etikettendruckmaschine ...

Neue Kodak Prosper Ultra 520 Druckmaschine

Kodak wird seine neueste Technologie für digitalen Hochgeschwindigkeits-Produktionsdruck und End-to-End-Workflow-Management auf den Hunkeler Innovationdays 2023 vom 27. Februar...
Übersetzen "