ADG Laus Awards für Grafikdesign und visuelle Kommunikation

19. Juli 2017

In seiner 47. Ausgabe hat die Laus werden erneuert. Diese Auszeichnungen, die mit dem Ziel ins Leben gerufen wurden, diese Disziplinen im kulturellen und wirtschaftlichen Leben des Landes zu fördern, wachsen mit der Absicht, die internationale Beteiligung zu fördern. ADG-FAD überreichte die Preise während der mittlerweile traditionellen Nit Laus.

Im Jahr 2017 wurden 1.025 Projekte vorgestellt, von denen 225 Gewinner in fünf Kategorien waren: Grafikdesign, Digital, Werbung, Audiovisuelles und Studenten. Insgesamt 1 Grand Laus, 1 Young Talent, 29 Gold, 65 Silber und 129 Bronze. Die Grand Laus war für Die Vergnügungsinsel, der Kurzfilm zum Temporada Alta Festival von Nanouk Films. Das junge Talent ging mit Analitic Journal an Josep Muñoz (EINA).

Darüber hinaus hat der ADG-FAD-Vorstand den Laus de Honor-Preis an vergeben Eric Aguilera, für seinen Beitrag und seine berufliche Laufbahn als größter Exponent der Verpackung im Massenmarktsegment sowie für seine Karriere als Grafikdesigner. Camper erhielt die Laus Empresas y Entidades für ihr Engagement für ein bahnbrechendes Kommunikationsmodell durch die Sorgfalt des Designs, des Images, der Strategie oder der Architektur seiner Geschäfte

Schließlich Gesegneter Ruhm Neben drei Goldmedaillen im Grafikdesign erhielt sie für das Projekt "Lautes Denken" die Laus Aporta-Fundació Banc Sabadell, einen Katalog von Dessous, der nicht für Frauen gedacht ist, die an Brustkrebs leiden und sich entschieden haben, nicht wieder aufzubauen. Sie wurden von Albert Galeote (Idep) mit dem Projekt „Font del Gos, ein vergessenes Viertel von Barcelona“, Laus Aporta-Fundació Banc Sabadell in der Kategorie Studenten, begleitet.

@ MaicaPackaging
@news_packaging

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Sampling Innovations Europe, SL
ZSchaum
Seripafer
CG LÖSEN
Flauschig
Rafesa
Monomer-Technologie
Ramón Clemente, SA
GARROFE
LIASA Die Baumwollindustrie
INDUSTRIEBI
Wir sind Aktivist, SL
Übersetzen "

X