Umlaufplattform zur Messung der Auswirkungen von Abfallverwertungsprozessen

22 November 2021

rezirkulieren

Das Biscaya-Start-up rezirkulieren lanciert ein innovatives Impact-Messplattform zur Berechnung der ökologischen und sozialen Vorteile von Abfallverwertungsprozessen das tun Unternehmen.

Die Berechnung der Indikatoren von CO2-Emissionsreduktion (COXNUMX-Fußabdruck), der Reduzierung des Wasserverbrauchs (Wasserfußabdruck) und Energie und die Erhöhung der Lebenserwartung erfolgt automatisch auf Basis der von den Nutzern bereitgestellten Basisdaten. Im System können Benutzer Berichte mit den Ergebnissen dieser Indikatoren herunterladen, um sie unter anderem in ihren nichtfinanziellen Berichten, der Einhaltung ihrer Umwelt- und Kreislaufwirtschaftsziele und ihrer Richtlinien zur sozialen Verantwortung des Unternehmens zu verwenden.

In dieser Phase rezirkulieren Ziel ist es, die zirkulären Prozesse, die in verschiedenen Industriesektoren gefördert werden, zu konsolidieren und ihr Wertversprechen für Unternehmen zu steigern, da auf dem Markt großes Interesse an dieser Wirkungsmessung besteht. Nach der Entwicklung seiner Wirkungsmessmethodik zusammen mit dem Baskisches Zentrum für Ökodesign, recircular hat mit Unternehmen wie Lezama Demolitions zusammengearbeitet, um seine Methodik an bestimmte Fälle der Unternehmensbewertung anzupassen.

Die Bedienung dieser neuen Plattform ist denkbar einfach: Unternehmen registrieren sich und bekunden ihr Interesse an dem Impact Measurement Tool. Nachdem der Fall des Unternehmens analysiert und der Zugang autorisiert wurde, werden die Berechnungen automatisch aus 3 von den Benutzern bereitgestellten Basisdaten durchgeführt: Kategorie / Unterkategorie der Ressource, Menge und übliche Behandlung.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Smurfit Kappa reduziert seinen CO2-Ausstoß um fast ein Drittel

Smurfit Kappa hat sein Volumen an CO32,9-Emissionen aus fossilen Brennstoffen zwischen 2 und 2005 um 2019% reduziert, wie aus seinem 13. Bericht über nachhaltige Entwicklung hervorgeht, in dem das Protokoll ...

Borealis und Trexel entwickeln eine neue wiederverwendbare und recycelbare Leichtflasche

Borealis und Trexel, ein führender Experte für Schaumspritzguss und Blasformteile, haben gemeinsam eine neue Kunststoffflasche auf Basis eines Typs aus dem Polyolefin-Portfolio entwickelt...

Coty beginnt mit der Produktion von Duftstoffen aus COXNUMX-abgeschiedenem Ethanol

Coty Inc. hat mit der Produktion der weltweit ersten weltweit vertriebenen Duftstoffe begonnen, die mit Ethanol aus Kohlenstoffabscheidung hergestellt werden. Produktionsstart im Werk...

PepsiCo bringt 2021 in Spanien sein gesamtes Pepsi-Sortiment in 100% recycelten Plastikflaschen auf den Markt

PepsiCo Spanien wird 100 das gesamte Pepsi-Sortiment in Flaschen aus 2021 % recyceltem Kunststoff (rPET) auf den Markt bringen. Spanien wird damit weltweit der erste Markt des Unternehmens sein, der die ...

Tetra Pak hat seine Treibhausgasemissionen im Jahr 36 um 2021 % reduziert

Tetra Pak hat seinen jährlichen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, in dem die Fortschritte und Fortschritte hervorgehoben werden, die das Unternehmen im letzten Jahr gemacht hat, und die Maßnahmen, die es ergriffen hat, um die...

FM Logistic und Tecnove schließen das erste integrierte Projekt für grünen Wasserstoff im Logistiksektor ab

M Logistic Ibérica und Tecnove haben den ersten Meilenstein des kooperativen Forschungs- und Entwicklungsprojekts mit dem Namen Technologisches Modell für emissionsfreien Logistiktransport abgeschlossen.
Übersetzen "