PACGRAF Cuba wird die Latampack Awards für lateinamerikanische Verpackungen ausrichten

10. Oktober 2016

Internationale Urteile und das Wohnzimmer PACGRAF Kuba haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um die Qualität der zu fördern und zu verbreiten Behälter, Verpackungen und Elemente der Werbung am Verkaufsort (POS), entworfen und hergestellt in Mittel- und Südamerika im Rahmen der Ausschreibung für die neuen International Packaging Awards von Lateinamerika, Latampack.

die Latampack Awards versuchen, die Exzellenz der Verpackungsindustrie in Lateinamerika international anzuerkennen und zu mehr Wissen und Sichtbarkeit der innovativsten Unternehmen beizutragen, um den kommerziellen und geschäftlichen Austausch mit anderen Ländern sowohl auf dem amerikanischen Kontinent als auch in Europa zu fördern.

Die Latampack sind aus der Hand von International Verdicts entstanden, einem Unternehmen, das seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Auszeichnungen in mehr als 25 Ländern in Amerika und Europa anruft und verwaltet. Für seinen Teil, Fira de Barcelona International und die Palco Business Group sind die Organisatoren von PACGRAF CUBA, der Fachmesse für Verpackung, Verpackung und Grafik, deren erste Ausgabe vom 7. bis 9. Februar 2017 auf dem PABEXPO-Messegelände in Havanna stattfindet. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Ausstellung eine Auswahl der preisgekrönten Werke im Latampack zeigen.

In der ersten Ausgabe der Latampack Awards werden 19 Kategorien in den Bereichen Verpackung und POS hinzugefügt. Behälter, Verpackungen, Etiketten, Dosiersysteme, Verfahren und Displays können am Point of Sale für Produkte vorhanden sein, die sich an Endverbraucher richten oder in Industriebereichen, Vertrieb, Einzelhandel, Transport oder Logistik eingesetzt werden, zusätzlich zu Projekten, die von Studenten durchgeführt werden . In ihrer Entscheidung bewertet die Jury Design und Ergonomie, Schutz und Aufbewahrung von Inhalten, Originalität, Kommunikationsfähigkeit, Materialverbrauch oder ökologische Nachhaltigkeit. Die Teilnahmefrist endet am 31. Dezember 2016. Die Arbeiten des Wettbewerbs müssen in den Jahren 2015 und 2016 ganz oder teilweise in Lateinamerika entworfen und hergestellt worden sein. Die Beschriftung der Arbeiten muss online erfolgen. 

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Monomer-Technologie
Leca-Grafik
LIASA Die Baumwollindustrie
Costertec, SA
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
GARROFE
Ramón Clemente, SA
Thesem
Winter Company Spanien
ZSchaum
Rafesa
Metalicoplastico, SA
Übersetzen "