Ovelar erhält die BRCGS-Verpackungszertifizierung

17 November 2021

zu verschleiern

zu verschleiern, ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Ärmel in Spanien haben Sie gerade die BRCGS Verpackungszertifizierung, für Behälter und Verpackungsmaterialien, und setzt damit sein Engagement für kontinuierliche Qualitätsverbesserung fort, garantiert durch die zuvor erreichten Zertifikate ISO 9001: 2015, ISO 14001: 2015, FSC®, PEFC und Family Responsible Company.

Es ist die renommierteste Zertifizierung in der Branche und legt ein Managementmodell und ein Protokoll guter Praktiken fest, um sicherzustellen, dass das Produkt alle Sicherheits-, Qualitäts- und gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für die Zulassung vieler Ovelar-Kunden für die Herstellung und Vermarktung von Wickelhüllen und Etiketten, die eindeutig einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt bietet: die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit.

Ferner die Zertifizierung in BRCGS Verpackung, für Behälter und Verpackungsmaterialien, ermöglicht es, einen Plan gegen Lebensmittelbetrug, einen Lebensmittelschutzplan und einen Kulturplan der Organisation dokumentieren, implementieren, belegen und bestätigen zu lassen, sowie die Einhaltung der Vorschriften, Vorschriften und erforderlichen Anforderungen zu gewährleisten.

Ebenso und in Übereinstimmung mit diesem international anerkannten Standard kann Ovelar seinen Kunden in kürzester Zeit eine Rückverfolgbarkeit bieten, um die Identifizierung, Bewegung und Ortung eines Produkts zu erleichtern.

La BRCGS-Verpackungszertifizierung Es wird dem Ärmelhersteller einen wichtigen Schub geben und eine protokollierte, operative und organisierte Kommunikation für die Vertriebsketten, Verbraucher und Zwischenhändler fördern. Dies wird letztendlich dazu führen, dass sich Ovelar für den Vertrieb seiner Produkte in den Bereichen Lebensmittel, Waschmittel, Milchprodukte, Pharma und Kosmetik auf dem nationalen und internationalen Markt besser positioniert.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Merck erhält 2021 von Ecovadis die Platin-Bewertung

Merck hat von Ecovadis ein Platin-Assessment für seine Nachhaltigkeitsanstrengungen erhalten. Mit einer Punktzahl von 73 Punkten im Jahr 2020 stieg sie im Jahr 79 auf 2021 Punkte und gehörte damit zu den besten 1% aller Schulen.

Umlaufendes Siegel, um die aktivsten Unternehmen in der Abfallverwertung sichtbar zu machen und...

Die Philosophie des Start-ups Recircular aus Biscaya basiert auf der Kreislaufwirtschaft. Insbesondere bei der Gelegenheit, Abfall ein zweites Leben zu geben, indem man ihn in Ressourcen umwandelt ...

BASF und die Fabbri Group entwickeln eine zertifizierte, kompostierbare Stretchfolie für Lebensmittelverpackungen ...

Die BASF und die Fabbri-Gruppe haben eine nachhaltige Lösung für die in Frischwarenverpackungen verwendete Stretchfolie entwickelt. Basierend auf dem ecovio®-zertifizierten Kompostiergerät der BASF ...

Neue Superglow Anti-Aging-Reihe von Body Natur

Mit nachhaltiger Verpackung behandelt die neue Superglow Antiaging Serie von Body Natur die ersten Zeichen der Hautalterung. Seine Texturen mit Wow-Effekt, seine Düfte und innovativen Farben vereinen sich ...

Texen bestätigt seine Führungsrolle im Bereich CSR

Zum zweiten Mal in Folge hat Texen dank seiner kontinuierlichen Weiterentwicklung in den letzten Jahren die Platinmedaille von EcoVadis erhalten. „Wir bekommen diese Anerkennung nicht, indem wir alleine handeln. Das ist...

Quadpack Wood eröffnet Biomasseanlage

In diesem Monat wird Quadpack Wood, die Fabrik für Holzkomponenten in Torelló, Spanien, dank einer neuen Biomasseanlage einen wichtigen Schritt in Richtung COXNUMX-Neutralität tun. Von nun an ...
Übersetzen "