MWV kündigt Verbesserungen in der Produktion seines Werks in Barcelona an

14. April 2012

Die MeadWestvaco Corporation hat die Eröffnung neuer und verbesserter Produktionslinien für die Parfümsprühpumpen des Unternehmens im Werk Barcelona angekündigt. MWV, das die Kapazität der Anlage für die Melodie®-Parfümsprühpumpe verdoppelt hat, hat die Produktion während einer Veranstaltung, an der seine größten Kunden aus ganz Europa teilnahmen, offiziell aufgenommen.

Neben der Modernisierung der Einspritz- und Montageprozesse der vorhandenen Anlagen wurden auch bessere Hochkavitationsformen und Hochgeschwindigkeitsleitungen installiert. Diese Fortschritte auf dem neuesten Stand der Technik haben zu mehr Kapazität und Flexibilität sowie zu einer verbesserten ökologischen Nachhaltigkeit geführt und die Kohlendioxidemissionen reduziert.

"Die Entscheidung, die Kapazität von Melodie® zu erweitern, steht im Einklang mit dem Engagement von MWV für das Wachstum in der Schönheits- und Körperpflegeindustrie und für die Entwicklung von Innovationen im Segment Duftstoffe", sagte Guillaume de Demandolx, Vizepräsident für Schönheits- und Körperpflegeprodukte und Haus & Garten in Europa. Das Unternehmen hat außerdem bestätigt, dass das staatliche Amt für geistiges Eigentum der Volksrepublik China seine Patentanmeldung für das Tauchrohr-Abgabesystem unter Verwendung von Fluorpolymeren wie NoC® genehmigt hat. Verwandte Patente wurden auch in Mexiko und Russland erteilt.

Der Melodie®-Spender mit dem unsichtbaren NoC®-Tauchrohrsystem bietet große Freiheit bei der Gestaltung von Luxus-Parfümflaschen. Es wurde 2006 eingeführt und wird für renommierte Parfümmarken weltweit hergestellt. Es verwendet eine lichtbrechende Technologie, sodass die Tube praktisch verschwindet, wenn sie mit dem Duft in Kontakt kommt. Während der MWV-Presseveranstaltung, bei der die Erweiterung und Umsetzung von Produktionsverbesserungen in seinem Werk in Barcelona erläutert wurde, sprach Laurent Bourgoin, VP Sales & Marketing Europe bei MWV-Beauty & Personal Care, über die Gruppe und die Ergebnisse von MWV 2011. Das Unternehmen hat sich auf die Verpackungsindustrie und Schlüsselmärkte konzentriert, darunter Beauty & Personal Care; In Europa stieg die Körperpflege 2011 um 6% und die von Airless & Foamers um 10%. An der Veranstaltung in Barcelona nahmen auch Sandy Gregory, Marketing Manager Fragrance Division von MWV, und Ángel Fernández-Carbonell, BCN Plant Manager (Industriedirektor des Werks in Barcelona) teil.

Die MeadWestvaco Corporation bietet Verpackungslösungen für Unternehmen aus den Bereichen Körperpflege und Schönheit, Lebensmittel, Getränke, Haushalt, Garten und Tabak. Zu den Geschäftsbereichen des Unternehmens gehören auch Konsum- und Büroprodukte sowie Spezialchemikalien sowie die Community Development and Land Management Group, die das Land des Unternehmens nachhaltig verwaltet und Möglichkeiten zur Erhaltung, Erholung und Entwicklung bietet.

Mit 17.500 Mitarbeitern weltweit ist MWV in 30 Ländern tätig und betreut Kunden in mehr als 100 Staaten. MWV bewirtschaftet alle seine Wälder nach international anerkannten Zertifizierungsstandards und wurde sieben Jahre in Folge für den Dow Jones Sustainability World Index nominiert. Der Gesamtumsatz für das Gesamtjahr 2011 stieg gegenüber 6 um 2010%. Das Wachstum in den Schwellenländern und das Ergebnis bei Packaging Resources and Specialty Chemicals führten zu verbesserten Ergebnissen.

News Packaging

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Alglass, SA
INDUSTRIEBI
Metalicoplastico, SA
Ramón Clemente, SA
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Leca-Grafik
LIASA Die Baumwollindustrie
PAPTIC Oy
Quadpack
Verpackungscluster
Costertec, SA
ZSchaum
Übersetzen "

X