Mondi, anerkannt von CDP mit einem Triple A

13. Dezember 2021

Mondi

Mondi wurde anerkannt von CDP mit einer prestigeträchtigen Punktzahl Dreibettzimmer A für das zweite Jahr in Folge. Von den fast 12,000 qualifizierten Organisationen ist Mondi eine von 14 weltweit, die eine Triple-A-Punktzahl für ihre Nachhaltigkeitsleistung in den Bereichen Klima, Wälder und Wassersicherheit erreicht haben.

„Unser Ziel ist es, zu einer besseren Welt beizutragen, indem wir Verpackungen und Papier nachhaltig gestalten. Das Erreichen einer weiteren „Triple A“-Bewertung von CDP ist ein Beweis für unsere anhaltenden Bemühungen, eine Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit zu übernehmen und transparent über unsere Fortschritte zu berichten. Dieses Rating würdigt unsere klaren Ambitionen und unseren Best-Practice-Ansatz, Maßnahmen zum Klimaschutz, zum Schutz der Wälder und zur Sicherung der Wasserressourcen gemäß unserem Nachhaltigkeitsrahmen MAP2030 zu ergreifen“, heißt es darin Gladys naylor, Group Head of Sustainable Development bei Mondi.

Paul Simpson, CEO von CDP, sagt: „Herzlichen Glückwunsch an alle A-List-Unternehmen in diesem Jahr. Die Initiative für Transparenz und Umweltmaßnahmen zu ergreifen, ist einer der wichtigsten Schritte, den Unternehmen unternehmen können, insbesondere im Jahr der COP26 und des Sechsten Sachstandsberichts des IPCC. Das Ausmaß der Risiken für Unternehmen durch Klimawandel, Wasserunsicherheit und Entwaldung kann nicht länger ignoriert werden, und wir wissen, dass die Handlungsmöglichkeiten die Risiken der Untätigkeit bei weitem überwiegen. Die Führung des Privatsektors ist unerlässlich, um die globalen Ambitionen einer Netto-Null-, Natur-positiven und gerechten Welt zu gewährleisten. Unsere A-Liste ehrt diejenigen Unternehmen, die sich darauf vorbereiten, sich in der Wirtschaft der Zukunft hervorzuheben, indem sie heute handeln."

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

FM Logistic gehört zu den Gründungsunternehmen des kürzlich gegründeten Green Hydrogen Cluster of Cas ...
FM Logistic ist eines der 10 Unternehmen, die den Green Hydrogen Cluster von Castilla-La Mancha gegründet haben, eine Initiative, die mit der Idee ins Leben gerufen wurde, die strategische Entwicklung von Technologie zu fördern ...
Die Alzamora-Gruppe steigert ihre Exporte um 41 %
Die Alzamora-Gruppe, eine führende Gruppe in der Herstellung von Kartonverpackungen, hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatz von mehr als 41 Millionen Euro abgeschlossen, was einem Wachstum von 25 % gegenüber 2020 entspricht. Darüber hinaus...
Damm erzeugt erneuerbare Energie aus dem Bier, das er aus den Bars holt und ...
Seit einigen Wochen zieht Damm die Bierfässer zurück, die in den Einrichtungen aller seiner Hotelkunden in Spanien begonnen wurden, und ersetzt sie durch neue Fässer ...
FM Logistic und Tecnove schließen das erste integrierte Projekt für grünen Wasserstoff im Logistiksektor ab
M Logistic Ibérica und Tecnove haben den ersten Meilenstein des kooperativen Forschungs- und Entwicklungsprojekts mit dem Namen Technologisches Modell für emissionsfreien Logistiktransport abgeschlossen.
Das Energieeffizienzprojekt von Mahou San Miguel und Verallia in Burgos beginnt
Mahou San Miguel, ein 100% spanisches Unternehmen und führend im Biersektor in unserem Land, und Verallia, ein europäischer Marktführer bei der Herstellung von Glasbehältern für den Lebensmittel- und Getränkebereich, haben ...
Ball präsentiert seine neuen Nachhaltigkeitsziele
Ball Corporation gibt heute seine Nachhaltigkeitsziele für 2030 bekannt. Diese Ziele konzentrieren sich auf die Förderung eines verantwortungsvollen Managements und der sozialen Wirkung, um bei seinen Stakeholdern Mehrwert zu schaffen ...
      
CG LÖSEN
Kunststoffe Juárez
Quadpack
Metalicoplastico, SA
ZSchaum
GARROFE
Alglass, SA
Seripafer
MPO International
Sampling Innovations Europe, SL
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Winter Company Spanien
Übersetzen "

X