BETT / MIKKELLER

23. Mai 2013

Braumeister Mikkel Borg Bjergsø machte sich zusammen mit dem schwedischen Designstudio Bedow daran, eine Reihe von vier Bieren zu kreieren, eines für jede Station. Sowohl das Bier als auch seine Verpackung würden die Jahreszeiten interpretieren. Mit einer temperaturempfindlichen Farbe und zwei einfachen Symbolen ahmt das Produkt den Wechsel zwischen verschiedenen Jahreszeiten nach. Wenn das Bier kalt ist, wird ein Symbol für die vorherige Saison angezeigt. Wenn es jedoch leer ist oder wenn eine Hand die Flasche greift, verblasst die wärmeempfindliche Farbe und weicht einem Symbol für die nächste Saison. Die Serie ist eine limitierte Auflage von 3500 Flaschen pro Saison: Pale Spring Ale, Summer Pilsner, Autumn Porter und jetzt Wild Winter Ale.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Verpackungscluster
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Monomer-Technologie
Kunststoffe Juárez
LIASA Die Baumwollindustrie
Costertec, SA
Leca-Grafik
Sampling Innovations Europe, SL
INDUSTRIEBI
CG LÖSEN
Wir sind Aktivist, SL
GARROFE
Übersetzen "

X