Metsä Board gewinnt die Auszeichnungen für Kreislaufwirtschaft und Qualität

16. November 2021

Metsä Board

Metsä Board, Teil der Metsä Group, hat sowohl den Finnischer Kreislaufwirtschaftspreis als Finnischer Qualitätspreis in der Laatukeskus Excellence Finland-Bewertung. Der Circular Economy Award wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Sowohl der Quality Award als auch der Circular Economy Award basieren auf dem internationalen Modell der EFQM (European Foundation for Quality Management).

Die Jury des Circular Economy Award stellte fest, dass die Geschäftstätigkeit von Metsä Board klar abgegrenzt ist, mit einem systematischen Ansatz, um die Ausrichtung des Unternehmens zu definieren, seine Strategie umzusetzen und seine Leistung zu überwachen und darüber zu berichten. Dies wurde als Zeichen hervorragender Leistung und guter Geschäftspraktiken gewertet sowie als Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens aus Sicht einer Kreislaufwirtschaft.

„Die Kreislaufwirtschaft ist das Herzstück unserer Geschäftstätigkeit, und ich war erfreut zu sehen, wie sie sich auf allen Ebenen unserer Organisation gezeigt hat. Diese Einschätzung der Kreislaufwirtschaft hat es uns ermöglicht, uns selbst herauszufordern und hilft uns, unseren Betrieb weiterzuentwickeln“, sagt er Anne Usitalo, Direktor für Nachhaltigkeit und Produktsicherheit bei Metsä Board.

Eine erfolgreiche Evaluation ist ein valider Nachweis der strategischen Nachhaltigkeitsarbeit eines Unternehmens und seiner hohen Wettbewerbsfähigkeit. „Die Ergebnisse und Erkenntnisse der Evaluation liefern uns weitere Belege für die systematische Weiterentwicklung unserer Abläufe und Prozesse. Für unsere Kunden und andere Stakeholder ist es wichtig, dass die Zusammenarbeit mit Metsä Board gut organisiert ist und auf einem tragfähigen Fundament aufbaut“, sagt er. Mika Joukio, CEO von Metsä Board.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Cartonplast Iberia verleiht den XNUMX. Nachhaltigkeitspreis
Foto: Kartonplast. Cartonplast Ibérica gab bei seiner 25-jährigen Jubiläumsgala in Madrid die Gewinner seines XNUMX. Nachhaltigkeitspreises bekannt. Mit diesen Auszeichnungen will das Unternehmen ...
Erster Preis des Verallia Glas- und Kreationswettbewerbs
"Chup Chup Chup" von Estela Pérez, Studentin an der La Rioja School of Design (ESDIR), ist der Titel des Projekts, das den ersten mit 2.500 Euro dotierten Preis des VI Glass and Crea ...
Experten behaupten, dass in Spanien ein Sekundärmarkt für recycelten Kunststoff gefördert werden muss
Foto: Luis Morales, CIDEC-Kommunikationsmanager. Der vom Zentrum erstellte Bericht "r-PET: Die beste Lösung, um die Zirkularität der Verpackung zu gewährleisten" ...
José Vila, Direktor Enpedra Wine Design Studo
«Wir streben nach Effektivität, Originalität und Innovation» Enpedra Estudio ist ein Designstudio, spezialisiert auf Verpackung und Design von Etiketten für Getränke, dessen Talent endet ...
Ein Reisekissen gewinnt den Pentawards Diamond Best of Show Award
Pocket Neck Pillow von Urban Forest, China, hat den Pentawards Diamond-Best of Show Award gewonnen. Mit modernster Ästhetik und der Priorisierung von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein hat Shenzhen U ...
Vidrala präsentiert das Siegerprojekt des VII MasterGlass
Vidrala hat die Gewinner seiner Master Glass Awards bekannt gegeben, die ihre siebte Ausgabe feiern und deren Ziel es ist, unter Studenten des Industrie- oder Grafikdesigns nach neuen Ideen zu suchen,...
      
Winter Company Spanien
Costertec, SA
ZSchaum
Flauschig
Verpackungscluster
Angemessen
INDUSTRIEBI
UPM RAFLATAC IBÉRICA
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Leca-Grafik
Ramón Clemente, SA
PAPTIC Oy
Übersetzen "

X