Lumson hat Marino Belotti gekauft

30. September 2019

Lumson kündigte die Übernahme von Marino Belotti, ein 1979 in Bergamo gegründetes Unternehmen, das sich auf Verpackungen für Pulver (Kompakt- und Backwaren) spezialisiert hat.
Belotti stellt Spritzgussformen im eigenen Haus her und stellt eine breite Palette hochwertiger, hochwertiger Lösungen für den prestigeträchtigen und masstigen Markt her. Produktion und Montage erfolgen in einer hochmodernen Anlage (überdachte Gesamtfläche von 5.500 Quadratmetern): Mehr als 700 Formen, die im Laufe der Jahre gebaut wurden, ermöglichen es dem Unternehmen, eine große Auswahl an kompakten Gehäusen anzubieten.
Im Jahr 2018 erwarb der primäre Private-Equity-Fonds „Fondo Strategico Italiano“ (FSI) eine Minderheitsbeteiligung (35%) an Lumson, das Familienunternehmen hält jedoch die Mehrheit. Lumson entwirft, entwickelt und fertigt Dosiersysteme, Airless-Systeme, Glas- und Kunststoffbehälter, Make-up-Lösungen und Zubehör (Verschlüsse, Aktuatoren ...), die alle mit Dekorationen erhältlich sind. Ab 2018 wurde Remo Moretti, der das Unternehmen seit 1975 leitete, Ehrenpräsident und überließ die Rolle des Präsidenten seinem Sohn. Matteo Moretti.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
CG LÖSEN
ZSchaum
Monomer-Technologie
Flauschig
Costertec, SA
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Winter Company Spanien
Tesem
Leca-Grafik
Alglass, SA
MPO International
Verpackungscluster
Übersetzen "

X