ELISAVA- und UNIZAR-Schulen triumphieren bei den Cluster National Design and Sustainability Awards

24. Mai 2017

Babaria Awards 1

Studenten der School of Design ELISAVA Barcelona und die Schule für Ingenieurwesen und Architektur (EINA) der Universität von Saragossa (UNIZE) waren die Gewinner der VIII. Ausgabe der Nationale Auszeichnungen für Design und Nachhaltigkeit des Innovationsclusters für Container und Verpackungen.

María López Benítez und Mario Montull von ELISAVA wurden für die Entwicklung ihrer Kosmetikverpackungen für Babaria ausgezeichnet. Der konkave Deckel kann in verschiedenen Farben gestaltet werden und erleichtert das Stapeln des Produkts in den Einkaufsregalen. Das Unternehmen hat auch sein Design berücksichtigt, das die Zartheit der Natur und der Rosenblätter imitiert.

Babaria Awards 1
Ebenfalls von ELISAVA hat das Team aus Sandra Solana und Camila Robayo eine weitere Auszeichnung für die für Plásticos Flome durchgeführte Innovation erhalten. Das Ergebnis war eine Silikonhülle mit einer Kinderprothese. Dank dieses Materials kann die Verpackung lange verwendet werden und vermeidet Kratzer und Stöße am Stück. Außerdem wird das Volumen reduziert und eine größere Logistikkapazität ermöglicht.

Von der EINA-Schule der Universität Saragossa haben Nuria García, Amaia Garde, Paula Font und Sara Bermúdez mit ihrem Verpackungsvorschlag für Schuhe, Taschen und anderes Zubehör von Tempe - Inditex Group - eine weitere Auszeichnung erhalten. Es hat einen einzigen Liner und eine Flöte, spart Platz und Material, da kein Schutzpapier benötigt wird, und es spart 55% Pappe, zusätzlich zu recycelten und recycelbaren Materialien wie recyceltem Karton und recycelbarem Polypropylen.

Von derselben Schule haben Eva Gallego, Soraya Fernando und Paola Pequerul eine weitere Auszeichnung für das Design eines zylindrischen transparenten Kunststoffgehäuses in drei Teilen erhalten, das den Verzehr von frischem Obst für unterwegs von der Firma SanLucar Fruit ermöglicht. Die Verpackung, in der Obstabfälle deponiert sind, ist ebenfalls recycelbar und wiederverwendbar. Ebenso hat das Unternehmen die Kreativität des Konzepts hervorgehoben, das sich stark am Endverbraucher orientiert.

Die vom Designing Innovation Cluster organisierten National Design and Sustainability Awards wurden 2009 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Design und Spitzenleistungen in der Branche zu fördern und die Verbindung zwischen der Geschäftswelt und der Universität zu stärken.

Präsident Innovationscluster für Container und VerpackungenFrancisco Ortega hebt den „nationalen Charakter hervor, den die Design and Sustainability Awards in dieser 21. Ausgabe durch die Beteiligung von 350 Universitäten und Designschulen aus ganz Spanien und die Teilnahme von mehr als XNUMX Studenten erreicht haben“. Francisco Ortega dankte auch dem ITENE Technological Institute als Platin-Sponsor, zusammen mit Grupo Hinojosa, CaixaBank und DS Smith als Gold-Sponsoren und Biconsulting, Emsur-Saymopack, Tecnobox, Alfilpack und Nunsys als Silber-Sponsoren.

@ MaicaPackaging
@news_packaging

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Kunststoffe Juárez
INDUSTRIEBI
Rafesa
Flauschig
Leca-Grafik
Costertec, SA
Alglass, SA
Tesem
LIASA Die Baumwollindustrie
Sampling Innovations Europe, SL
Winter Company Spanien
GARROFE
Übersetzen "

X