Kilian Braunsdorf, neuer CEO von Paccor

6. September 2022

Kilian Braunsdorf, neuer CEO von Paccor

Kilian Braunsdorf wurde zum CEO von Paccor ernannt, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Kunststoffverpackungsindustrie. Er tritt die Nachfolge von Andreas Schuette an, der als Paccor-Akquisition für die zurücktritt Faerch-Gruppe. Unter dem neuen Eigentümer wird Paccor den Übergang zu Kreislaufverpackungen beschleunigen und seinen Kunden neue und innovative Verpackungslösungen anbieten.

Kilian Braunsdorf (47 Jahre) kam im Juli 2020 als Mitglied des Board of Directors zu Paccor und fungiert seitdem als Chief Financial Officer (CFO). Bevor er zu Paccor kam, hatte er weltweit führende Positionen in der Verpackungsindustrie inne. Er begann seine Karriere in der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung und hat einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen.

„Kilian ist eine starke Führungspersönlichkeit mit einem beeindruckenden und tiefen Verständnis des Marktes und der Paccor-Organisation. Er hat eine sehr klare Vorstellung davon, wie er das Unternehmen in Zukunft weiterentwickeln will“, sagt er. Lars Gade Hansen, CEO der Faerch-Gruppe. „Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit ihm und seinem Managementteam, um gemeinsam den Übergang der Lebensmittelverpackungsindustrie zur Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen und unseren Kunden neue und innovative Verpackungslösungen anzubieten“, fährt er fort.

Kilian Braunsdorf tritt die Nachfolge von Andreas Schuette an, der seit März 2019 die Position des CEO von Paccor innehat. „Ich möchte Andreas für seine starke Führung, seine Beiträge und Erfolge während seiner Zeit als CEO und den vertrauensvollen Dialog danken, den wir während der Übernahme von Paccor geführt haben Paccor der Faerch-Gruppe“, betont Lars Gade Hansen.

„Paccor wird weiterhin als unabhängiges Unternehmen agieren und seinen Kunden die Produkte und Dienstleistungen anbieten, die sie von Paccor kennen und erwarten“, fährt Lars Gade Hansen fort. „Ein breites Investitionsprogramm wird schnell gestartet, um die Umwandlung von Materialien in Kreislauflösungen zu unterstützen, die Betriebsplattform zu erweitern und in Forschung und Entwicklung zu investieren“, schließt er.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Faerch erwirbt Paccor, einen führenden Anbieter von Verpackungen für Milchprodukte
Foto: Färch. Faerch erwirbt Paccor Packaging von der Private-Equity-Gesellschaft Lindsay Goldberg. Die Übernahme ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung des langfristigen Wachstumsplans von Faerch und ...
Eviosys, ein neuer Hersteller von Stahl- und Aluminiumbehältern
KPS Capital Partners bildet ein neues Unternehmen, indem es die Übernahme des Lebensmittelverpackungs- und Konsumgüterunternehmens Crown Holdings Inc. in der EMEA-Region abschließt. Eviosys startet ...
Texen erwirbt das flexible Verpackungsgeschäft von PRP Creation
Texen hat das flexible Verpackungsgeschäft von PRP Creation übernommen, einem Unternehmen, das komplette Verpackungslösungen für Kosmetik, Düfte und Hautpflege anbietet. Im Einklang mit Ihrem Engagement ...
Berlin Packaging eröffnet Hauptsitz in Albaredo d'Adige
Berlin Packaging eröffnet einen Hauptsitz in Albaredo d'Adige (Verona, Italien) und eröffnet den ersten Berliner Packaging Store. «Parallel zu den zahlreichen Akquisitionen lokaler und europäischer Unternehmen, die ...
Quadpack erweitert seine Präsenz in Amerika
Quadpack hat eine große Expansionsbewegung gestartet, um seine Aktivitäten in der gesamten Region Amerika auszubauen, mit dem Ziel, ein Prozent des milliardenschweren ...
Crown Holdings verkauft sein europäisches Zinngeschäft an KPS Capital Partners
Crown Holdings, Inc hat eine Vereinbarung zum Verkauf seines europäischen Zinnverpackungsgeschäfts an KPS Capital Partners, LP unterzeichnet. Crown erhält ein Vorsteuerergebnis von rund 1.900 Millionen ...
      
LIASA Die Baumwollindustrie
ZSchaum
Winter Company Spanien
Flauschig
GARROFE
Monomer-Technologie
Angemessen
Metalicoplastico, SA
MPO International
Alglass, SA
Quadpack
Seripafer
Übersetzen "