Konferenz «Design Beyond Technology» in Barcelona

20. März 2019

La Industrial Design Association zur Förderung von Kunst und Design (ADI-FAD) organisiert eine Konferenz am 21. und 22. März im Disseny Hub Barcelona über die Beziehungen zwischen Design und Technologie.
"Zukunftsvisionen" ist die erste Ausgabe von "Design jenseits der Technologie" (DBT), alle zwei Jahre ein neues Projekt, das als Alternative zu den ADI Awards für Industriedesign durchgeführt wird. "Es ist eine Einladung, über die Technologie hinauszuschauen", sagte Raffaella Perrone, Vizepräsidentin von ADI-FAD und Kommissarin des DBT, zusammen mit Raúl García und Gennís Senén. "Das Ziel dieser Tage ist nicht, Antworten zu geben, sondern Fragen zu stellen", fügte er während der Präsentation der Veranstaltung hinzu. Die Herausforderung besteht darin, "das Design als Disziplin und als Beruf zu fokussieren, zu hinterfragen und eine Meinung zu generieren".
"Design Beyond Technology" gliedert sich in vier Schlüsselkonzepte: Design, Technologie, Zukunft und Gesellschaft. Es richtet sich an Designer und Ingenieure, Technologieunternehmen und Start-ups, Universitäten und Forschungszentren sowie die breite Öffentlichkeit.
Gennís Senén erläuterte das Programm, das verschiedene Aktivitäten umfasst: Konferenzen, Fallstudien und ein Networking-Dinner unter den Rednern. Die Konferenz ist nicht nur eine Plattform zur Stärkung lokaler Fachkräfte, sondern bringt auch international renommierte Redner aus dem Bereich der neuen Technologien zusammen: Joao Albuquerque (BIG, Bjarke Ingels Group), Steven Goldfarb (ATLAS-Experiment, CERN), Francesca Sangalli (Sitz), Aldo Sollazzo (Noumena), Elina Nilsson und Roger Pujol (B-Rolle), Toni Juan (Metempsy), Moon Ribas (Cyborg-Stiftung), Tej Chauhan (Tej Chauhan Ltd.), Petter Neby (Punkt), Alfred Batet (Simon), Xavier Majoral (Stimulo), Marc Real (Perspektive)… Am Ende des zweiten Tages wird eine Fallstudie unter Beteiligung von Perspectiva, Leitat und Stimulo unter dem Vorsitz von Sofía Majan (Zink) "ein runder Tisch aus der Perspektive des Produktdesigns und neuer Technologien" abgeschlossen Gennís Senén.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Kunststoffe Juárez
Metalicoplastico, SA
GARROFE
PAPTIC Oy
MPO International
Costertec, SA
UPM RAFLATAC IBÉRICA
LIASA Die Baumwollindustrie
Rafesa
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Quadpack
INDUSTRIEBI
Übersetzen "

X