J & B Scotch Whisky

14. April 2014

Sébastien Mathieu

Sébastien Mathieu, Inhaber von Le Sphinx, einem Tattoo-Studio in Paris, hat buchstäblich 25 Flaschen der Whisky-Marke J & B tätowiert.
Jede Flasche ist in einer schwarzen Holzkiste erhältlich und wurde individuell gestaltet. Die Behälter waren vollständig mit einem Latexmaterial bedeckt, dünn genug, um die Form der Flaschenkontur zu berücksichtigen, und notwendigerweise stark genug, um mehrmals von den scharfen Nadeln getroffen zu werden. Die menschliche Hautfarbe wurde angewendet, um die allgemeine Wahrnehmung des Designs zu verbessern.
Die Art Direktion wurde vom französischen Studio Button Button betreut.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
MPO International
Alglass, SA
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Seripafer
Winter Company Spanien
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Tesem
PAPTIC Oy
Rafesa
Monomer-Technologie
GARROFE
CG LÖSEN
Übersetzen "

X