International Paper and Graphic Packaging schafft eine führende Plattform für Konsumgüterverpackungen

1. November 2017

Internationales Papier (IP) hat eine endgültige Vereinbarung zur Fusion seines nordamerikanischen Consumer Packaging-Unternehmens mit Graphic Packaging im Wert von 1800 Milliarden US-Dollar unterzeichnet.

IP plant, die 660 Millionen US-Dollar in bar aus dem Graphic Packaging-Darlehen zur Tilgung seiner aktuellen Schulden zu verwenden. IP wird außerdem einen Anteil von 20,5% an einer Tochtergesellschaft von Graphic Packaging im Wert von 1140 Mrd. USD erhalten, die das Vermögen des kombinierten Unternehmens halten wird. Die Transaktion wird voraussichtlich Anfang 2018 abgeschlossen, sofern behördliche Genehmigungen vorliegen und andere spezifische Abschlussbedingungen erfüllt sind.

Die North America Consumer Packaging von International Paper ist ein führendes Unternehmen bei der Herstellung und Verarbeitung von gebleichtem Karton, der in einer Reihe von Produkten auf Faserbasis für die Lebensmittelindustrie verwendet wird, z. B. Heiß- und Kaltgetränkebecher, Schachteln, Pappteller, Lebensmittelverpackungen und Flüssigkeiten Verpackung. Die Transaktion umfasst 3900 Mitarbeiter aus beschichtetem Karton und Foodservice an 10 Standorten in den USA und im Vereinigten Königreich.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Wir sind Aktivist, SL
Alglass, SA
Metalicoplastico, SA
ZSchaum
GARROFE
Flauschig
Kunststoffe Juárez
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Quadpack
Verpackungscluster
MPO International
Angemessen
Übersetzen "

X