HP bringt die Firmware für Großformatdrucker nach León

17. September 2021

HP Leon

Leon wird das Nervenzentrum für die Entwicklung der Firmware aller sein Großformatdrucker Firma HP Weltweit. Eine Ankündigung, die das Engagement des multinationalen Unternehmens in Spanien und León bekräftigt, wo es seit mehr als 15 Jahren präsent ist.

Zu diesem Zweck hat das Unternehmen seine Präsenz in der Region um neue Einrichtungen in der Stadt erweitert. Das Projekt beginnt mit insgesamt 750 Quadratmetern im emblematischen Everest-Gebäude, das diesen Standort beherbergen wird, an dem neben den Druckmaschinen zunächst die 30 Mitarbeiter arbeiten werden, die für den Projektstart eingestellt wurden.

Bisher wurde diese Entwicklung der Firmware der HP-Großformatdrucker in Barcelona, ​​​​León und Bangalore (Indien) durchgeführt, und es wurde beschlossen, den in der indischen Region entwickelten Teil in die Stadt León zu verlegen .

«Die Entscheidung, dieses neue Projekt nach León zu bringen, wird es uns nicht nur ermöglichen, unsere Präsenz in der Stadt zu erhöhen, sondern auch Arbeitsplätze und Werte zu schaffen, Talente anzuziehen und zu entwickeln, die Wirtschaft anzukurbeln und letztendlich neue Möglichkeiten für die Zukunft zu schaffen die Region und damit ganz Spanien“, versicherte Miguel Angel Turrado, CEO von HP SCDS.

Bei der Implementierung all dieser neuen Infrastruktur hat sich HP auf die Arbeit der Solitium Group verlassen, ein weiteres Beispiel für das Engagement des Unternehmens für seinen Partnerkanal. Somit wird Grupo Solitium für alle Wartungs- und Logistikmaßnahmen für die neuen Einrichtungen verantwortlich sein.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Amec-Verpackungsunternehmen steigerten ihren Umsatz im Jahr 3,2 um 2020%
Weltexporte. Quelle: Amec. Amec Packaging hat am Dienstag ein Treffen mit den Medien abgehalten, bei dem die Situation der Branche erläutert wurde. Trotz der Pandemie und der Krise, die sie ausgelöst hat, ...
Hochgeschwindigkeits-Rundumetikettierung für das Gesundheitswesen
Mit einer Rundum-Etikettierung von bis zu 400 Produkten pro Minute ist der Etikettierer Herma 132M HC auf eine besonders hohe Taktgeschwindigkeit optimiert. Es ist in erster Linie für Produkt ...
Eine Tetra Pak-Lösung reduziert den Wasserverbrauch und die COXNUMX-Emissionen
Tetra Pak hat sein neues Portfolio an UHT 2.0-Wärmebehandlungslösungen und seine neuen Tetra Pak® E3/Speed ​​​​Hyper-Verpackungsanlagen vorgestellt. Diese Lösungen entsprechen den Bedürfnissen ...
Neue Domino-Drucklösung für pharmazeutische Anwendungen
Domino Printing Sciences stellt die neue K600G vor, eine digitale Lösung für den Rollen- und Blisterfoliendruck für die Produktserialisierung in pharmazeutischen Anwendungen. ...
Neue automatische Bobst Speedpack Verpackungsmaschine
Bobst präsentiert die automatische Verpackungsmaschine Speedpack, passend für die Expertfold 145/165, Expertfold 170-350 und Masterfold 170-350, die alle Arten von Kartons, Wellpappe oder Lithografie ...
Clover Chemicals investiert erneut in Dantex PicoColour
Clover Chemicals, ein führender Hersteller von Reinigungschemikalien mit Sitz in Derbyshire, Großbritannien, hat kürzlich in eine digitale Dantex PicoColo UV-Inkjet-Etikettendruckmaschine ...
      
Ramón Clemente, SA
INDUSTRIEBI
Adaequo
Sampling Innovations Europe, SL
LIASA La Industrial Algodonera
Alglass, SA
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
ZSchaum
Winter Company Spanien
MPO International
Monomer-Technologie
Leca-Grafik

X

Übersetzen "