Heidelberg hat sich für Umweltmanagement und Qualitätsmanagement erfolgreich neu zertifiziert

16. Oktober 2017

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat die Rezertifizierung der neuen Managementsystemnormen ISO 9001: 2015 und ISO 14001: 2015 erfolgreich abgeschlossen. Dies bedeutet, dass alle Produktions- und Entwicklungszentren weltweit mit ihren Funktionen Marketing, Produktmanagement, Entwicklung Einkauf, Produktion und Dienstleistungen sowie deren Unterstützungsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg wurden erfolgreich rezertifiziert.

Das Audit wurde von der bekannten Zertifizierungsgesellschaft DQS GmbH (Deutsche Organisation zur Zertifizierung von Managementsystemen) durchgeführt, die wiederum von der nationalen Akkreditierungsstelle DAkkS GmbH in Berlin zugelassen ist.

Die Zertifizierung nach internationalen ISO-Standards ist seit mehr als 20 Jahren ein wesentlicher Bestandteil der Heidelberger Qualitäts- und Umweltpolitik. Heidelbergs Ziel ist es, alle Prozesse in Bezug auf Qualität und Umwelt kontinuierlich zu verbessern. 

„Mit der ISO-Rezertifizierung für unsere Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme unterstreichen wir unsere hohen Standards in diesen Bereichen. Wir sehen die Implementierung von Umwelt- und Qualitätsmanagementsystemen als zukunftsweisende Garantie für die kontinuierliche Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen für unsere Kunden und für die Harmonie mit der Umwelt “, sagt Rainer Hundsdörfer, CEO von Heidelberg.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
LIASA Die Baumwollindustrie
Kunststoffe Juárez
Quadpack
Costertec, SA
Winter Company Spanien
Metalicoplastico, SA
MPO International
Flauschig
Monomer-Technologie
Sampling Innovations Europe, SL
INDUSTRIEBI
Ramón Clemente, SA
Übersetzen "