GSE arbeitet mit Prethink Ink zusammen, um wasserbasierte Tinten weiterzuentwickeln

27 September 2021

GSE und Prethink Ink

Foto: Anne Lourens Geschäftsführerin GSE Dispensing. GSE, Spezialist für Tintenlogistik, bringt seine Erfahrung ein Reduzierung der Umweltbelastung durch flexible Verpackungen beim Beitritt zum Netzwerk Prethink Tinte, eine Gruppe von Zulieferern für die Druckindustrie, die die Einführung von Tinten auf Wasserbasis.

Heute sind lösemittelbasierte Tinten die Standardwahl für flexible Verpackungsprodukte wie Beutel, Umschläge und Umschläge. Sicherere und umweltfreundlichere Tiefdruck- und Flexodruckfarben auf Wasserbasis bieten jetzt jedoch eine vergleichbare Leistung und wettbewerbsfähige Kosten. Dank verbesserter Harztechnologie, Tintenformulierungen und Trocknungssystemen ist es möglich, eine hervorragende Druckqualität zu erzielen, die der von lösemittelbasierten Tinten entspricht. Wasserbasierte Tinten reduzieren nicht nur den COXNUMX-Fußabdruck flexibler Verpackungen, sondern emittieren auch weniger flüchtige organische Verbindungen (VOC), wodurch sie sicherer zu verarbeiten und Vorschriften leichter einzuhalten sind.

Erstellt von Basf, Netzwerk Prethink Tinte widmet sich der Sensibilisierung für die Fähigkeiten wasserbasierter Technologien und der Bereitstellung von Leitlinien für bewährte Verfahren. Das Netzwerk umfasst Unternehmen aus die gesamte Wertschöpfungskette der Verpackung, wie Maschinen- und Werkzeughersteller, Rohstofflieferanten, Farbhersteller, Verpackungsverarbeiter und Markeninhaber.

Als Anbieter von Lösungen wie Dosiersystemen und Software bietet GSE sein Know-how an, um flexiblen Verpackungsdruckern dabei zu helfen, den Übergang zu wasserbasierten Tinten reibungslos zu gestalten und die Betriebskosten zu senken.

GSE-Lösungen ermöglichen es Behälter- und Etikettenverarbeitern, tintenbedingte Verschwendung in allen Phasen des Arbeitsablaufs zu vermeiden. Modulare Tintendosiersysteme automatisieren die Herstellung von Sonderfarben für Sondermarkierungen mit wiederholbarer Präzision in genau den erforderlichen Mengen. Dies ermöglicht niedrigere Tintenkosten, die Verwendung von Basisfarben ohne teure vorgemischte Tinten und eine einfachere Logistik.

Zu den Netzwerkpartnern von Prethink Ink gehören außerdem: Actega, Comexi Group, Druckfarben, Follmann, Grupo Consist, NNZ, Quimovil, Saueressig, Silbo und Uteco Group.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Interbrand gestaltet das Schmierstoffsortiment von Repsol neu

Der Markenberater Interbrand hat das Schmierstoffsortiment des Multi-Energieunternehmens Repsol neu gestaltet, das sein Portfolio neu definiert hat, um es zu vereinfachen und global zu vereinheitlichen. ...

Totalflex erwirbt einen Comexi Offset CI8

Comexi, Spezialist für Lösungen für die Druck- und Verarbeitungsindustrie für flexible Verpackungen, und Totalflex Indústria de Embalagens, eines der größten Unternehmen für flexible Verpackungen in Brasilien, haben ...

Hubergroup bringt Bogenoffsetfarben für Lebensmittelkontakt auf den Markt

hubergroup Print Solutions präsentiert die neue Serie von MGA Contact-Bogenoffsetfarben, die für den sicheren Druck auf der Innenseite von Lebensmittelverpackungen aus Papier und Karton geeignet sind. In Kombination mit...

AIMPLAS und ITC arbeiten daran, die Umweltbelastung durch Keramik-Tintenbehälter zu verringern

AIMPLAS, das Technologische Institut für Kunststoffe, nimmt am EcoFILLink-Projekt teil, das vom Ceramic Technology Institute (ITC) koordiniert und vom Valencian Institute of Competitiveness E ...

Itene präsentiert gedruckte Elektroniklösungen für Verpackungen

Auf der Messe LOPEC 2023, die vom 23. bis 24. März in München stattfindet, präsentiert das Technologiezentrum Itene gedruckte Elektroniklösungen zur Verbesserung der Funktionalität von Verpackungen (...

Comexi investiert eine Million Euro in die Renovierung seiner CTec in Girona und Miami

Comexi, ein auf die Druck- und Verarbeitungsindustrie für flexible Verpackungen spezialisiertes Unternehmen, geht in die letzte Bauphase seiner erneuerten Technologiezentren (CTec) in Girona und Miami ....
Übersetzen "