Estal Packaging bringt den nicht nachfüllbaren GPI-Ausgießer auf den Markt, der an alle Flaschentypen angepasst werden kann

2. Juni 2014

Estal Packaging, ein Unternehmen, das sich der Entwicklung, Konzeption und Herstellung von Spezialverpackungen für den Lebensmittel- und Non-Food-Markt widmet, hauptsächlich Glas- und Premium-Zubehör, bringt die neue Kollektion „Closuresby Estal“ auf den Markt.

Das Hauptprodukt dieser Kollektion ist der neue nicht nachfüllbare GPI-Auslauf, eine innovative Lösung, die sich an alle Flaschen anpasst und sich hauptsächlich an die Welt der Brennerei und des Öls richtet. "Mit dieser Einführung bekräftigen wir unser festes Engagement für Investitionen in Forschung und Entwicklung, um unseren Kunden und Mitarbeitern weiterhin innovative Produkte anzubieten, die an ihre Vorlieben und Bedürfnisse angepasst sind", sagt Gerard Albertí, CEO von Estal Packaging.
Estal Packaging konsolidiert weiterhin seine Innovations- und Entwicklungspolitik und erzielt so eine bemerkenswerte Steigerung seiner Produktivität. Ein Beweis dafür ist die Umsatzsteigerung von 30% im ersten Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahr. Gleichzeitig stärkt das Unternehmen seine Präsenz auf den internationalen Märkten weiter.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Sampling Innovations Europe, SL
Angemessen
CG LÖSEN
Monomer-Technologie
UPM RAFLATAC IBÉRICA
PAPTIC Oy
Alglass, SA
Wir sind Aktivist, SL
Tesem
Quadpack
LIASA Die Baumwollindustrie
Kunststoffe Juárez
Übersetzen "

X