64% der spanischen Verbraucher legen Wert auf eine gesunde Ernährung

29. Mai 2012

Eine gesunde Ernährung ist für 64% der spanischen Verbraucher von großer Bedeutung. Dies ist die wichtigste Schlussfolgerung einer Studie über Verbrauchergewohnheiten und Kaufentscheidungen erwachsener Verbraucher, die von Consumolab, einem Labor für sensorische Analysen des Technologiezentrums Ainia, durchgeführt wurde.
Weitere herausragende Schlussfolgerungen sind, dass Milchprodukte, Obst und Gemüse die am meisten konsumierten Produkte sind, während Geschmack (94%), Preis (83%) und Verfallsdatum (81%) die Faktoren sind, die die Kaufzeit am meisten beeinflussen. Bei der Auswahl eines Einkaufsbetriebs legen die Verbraucher großen Wert auf gute Preise gegenüber der Produktvielfalt, und der Trend erwachsener Verbraucher, Einkäufe bei elektronischen Geräten zu tätigen, wird konsolidiert.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Seripafer
LIASA Die Baumwollindustrie
Metalicoplastico, SA
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Winter Company Spanien
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Kunststoffe Juárez
PAPTIC Oy
ZSchaum
MPO International
GARROFE
Tesem
Übersetzen "

X