Ein Wellpappeimer zum hygienischen Entfernen von Gesichtsmasken

4. Januar 2021

Mit Masken Während der Pandemie ist sie zu Recht auf Hunderte von Millionen weltweit angewachsen. Sie können jedoch leicht öffentliche Orte oder natürliche Umgebungen verschmutzen. Metsä Board, Europäischer Hersteller von Karton von Premium-Frischfasern und Teil der Metsä-Gruppe, in Partnerschaft mit der Agentur für Verpackungsdesign futupack und der Konverter Wellpappe Capertum ein ... machen Behälter zur spezifischen Entfernung von Gesichtsmasken. Bei der Gestaltung der Behälter wurde besonderes Augenmerk auf die zu ihrer Herstellung verwendeten Materialien, die Verwendbarkeit und die Verfügbarkeit gelegt.

Futupack ist ein finnisches Unternehmen, das entwirft und implementiert nachhaltige Verpackungslösungen. „Wir wollten, dass der Maskenbehälter so ästhetisch wie möglich ist, damit er problemlos in Innenräumen platziert werden kann. Der Behälter wird flach geliefert und kann schnell zusammengebaut werden. Zusätzlich ist eine vollständige Montageanleitung für Verbraucher auf dem Behälter aufgedruckt. Wenn der Deckel voll ist, lässt er sich leicht schließen und der gesamte Behälter kann sicher und hygienisch mit dem verbrannten Abfall entsorgt werden ", sagt er. Jani Mäkipää, Chief Packaging Engineer bei Futupack.

Es wurde benutzt MetsäBoard Pro WKL 160 g / m2 weißes Kraftlinerpapier, das als Deckliner des Maskenbehälters beschichtet ist. Der finnische Wellpappenkonverter Capertum druckte die E-Flöten-Wellpappe im Siebdruck. Der Behälter ist dank der frischen Fasern des weißen Kraftliners leicht und robust. Dank seines schlanken und leichten Designs lässt er sich leicht in verschiedenen öffentlichen Innenräumen platzieren.

„Mit der Urbanisierung und einer wachsenden Bevölkerung werden hygienische Abfallentsorgungslösungen immer wichtiger. Die Covid-19-Pandemie hat ihre eigenen Herausforderungen mit sich gebracht Abfallwirtschaft. Wir freuen uns, eine Lösung für das Dilemma von anbieten zu können Verschwendung von Masken », sagt Ilkka Harju, Director of Packaging Services für EMEA und APAC bei Metsä Board, der mit Futupack am Designprojekt gearbeitet hat.

Übersetzungsergebnisse

+

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

3D-Drucklösungen von HP und Partnern gegen COVID-19
HP und seine globale Gemeinschaft digitaler Hersteller mobilisieren ihre 3D-Druckteams, Technologie, Erfahrung und Produktionskapazität, um kritische Teile für die Bekämpfung von Brot zu entwickeln ...
Die Alzamora Group gewinnt mit dem Eco-Basket den Preis für die beste Convenience-Verpackung
Die Alzamora Group wurde bei den World Food Innovation Awards (WFIA) mit dem Eco-Basket, der recycelbaren und vollständig biologisch abbaubaren Lösung, die die Verpackung ersetzt, mit dem Preis für die beste Convenience-Verpackung ausgezeichnet.
Die Alzamora Group erhält mit ihrer nachhaltigen Lösung Eco Wine Pack eine neue europäische Auszeichnung
Die Alzamora Group, eine führende Unternehmensgruppe in der Herstellung von Kartonverpackungen, hat mit Eco Wine Pack, ihrer recycelbaren Lösung und...
Erfolg des Carton Value Chain Forums
Unter dem Titel Erneuerbar, recycelbar, biologisch abbaubar, kompostierbar, Chancen und Herausforderungen für die Zukunft fand die fünfte Ausgabe des von Aspack organisierten Forums der Wertschöpfungskette Kartonverpackungen ...
José Ramón Benito, Präsident der DocuWorld-Gruppe
«Unser Hauptziel ist die höchste Rentabilität» Grupo Docuworld besteht aus sieben grafischen Unternehmen: Eman, Drimpak (Verpackung), Nde, Rever (Etiketten), Universal, FormSystem (...
Texen Beauty Partners zeigt die Schönheit von Pappe für Sothys
Die Sothys-Markenpalette ist ein Beispiel für den papier- und kartonbasierten globalen Ökodesign-Ansatz von Texen Beauty Partners. Sothys wählte eine Palette im Maxi-Format (18g) mit einem ele ...
      
UPM RAFLATAC IBÉRICA
MPO International
CG LÖSEN
Alglass, SA
Flauschig
PAPTIC Oy
Leca-Grafik
Monomer-Technologie
ZSchaum
LIASA Die Baumwollindustrie
Winter Company Spanien
Quadpack
Übersetzen "