Die USA, Frankreich und das Vereinigte Königreich sind die Länder mit den größten kommerziellen Chancen für spanische Industrieunternehmen

Dezember 13 2021

Amec-Marktranking

El Ausblickbericht 2022 de amec, die die enthält Marktranking, weist darauf hin, dass die große Chance für spanische Industrieunternehmen im nächsten Jahr in den Konjunkturplänen und dem Engagement für die Industrialisierung auf der ganzen Welt liegt.

El Observatorium amec veröffentlicht seit fünf Jahren Prospektiver Bericht um herauszufinden, wo die Chancen für spanische Industrieunternehmen im folgenden Jahr liegen werden, einschließlich des Marktrankings, einer für jeden Industriesektor unterschiedlichen Rangliste der Länder mit den größten kommerziellen Chancen, die als Hilfsmittel bei der Ausarbeitung ihrer Strategien dienen soll. Die Vereinigten Staaten, Frankreich und das Vereinigte Königreich führen das Marktranking 2022 an.

Bei dieser Gelegenheit hebt der Bericht hervor, dass es neben den Chancen in bestimmten Märkten fünf Faktoren gibt, die als Treiber für viele Mikrochancen in bestimmten Sektoren wirken: Industrialisierungspolitik in Entwicklungsländern und Reindustrialisierung in fortgeschrittenen Ländern; Diversifizierung und Verlagerung von Wertschöpfungsketten; die Modernisierung der Infrastrukturen in Entwicklungsländern; die Regulierung und Vorschriften rund um Zirkularität und Nachhaltigkeit, gefördert von Regierungen und durch eine immer energischere gesellschaftliche Nachfrage; und die Förderung des E-Commerce. 

„Chancen liegen hauptsächlich in diesen Faktoren und nicht in den Ländern, und es ist notwendig, sie im Voraus zu identifizieren, um sie nutzen zu können.“ Unternehmen können sich als Opfer dieser Veränderungen präsentieren oder sie als Hebel nutzen, um sich zu modernisieren, innovativ zu sein und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein“, erklärt der Generaldirektor von amec, Joan Tristany.

Die Existenz von Wiederaufbauplänen in zahlreichen Ländern nach der Pandemie, die gut ausgestattet sind und sich größtenteils auf die Industrie konzentrieren, eröffnen vielerorts vielfältige Möglichkeiten. Generell gibt es in Industrieländern Hilfsprogramme für die Anschaffung von 4.0-Maschinen, die spanische Industrieunternehmen bereitstellen können. Gleichzeitig betreiben sie einen Diversifizierungs- und Reshoring-Prozess, der auch Chancen für diejenigen Aktivitäten mit sich bringt, die sich auf einem Markt etablieren wollen. Allerdings investieren auch die Schwellenländer kräftig, um von der Agrar- zur Industriewirtschaft überzugehen, und sie benötigen Industrieausrüstung in Bereichen wie Textilien, Lebensmittel, aber auch im Bauwesen und in der Infrastruktur für Städte. „Man muss wachsam sein und nicht nur an die Gelder und Hilfen denken, die in Spanien, sondern auch in den übrigen Ländern bereitgestellt werden.“ „Es wird viele neue Investitionen auf den europäischen, amerikanischen und asiatischen Märkten geben“, sagt Tristany.

Um das Marktranking zu erhalten, wird der amec-Index berechnet, der aus einer breiten Palette von Indikatoren besteht, die in fünf Säulen gruppiert sind: Ease of Business, Governance und Resilienz, Wirtschaftsprognose, kommerzielles Umfeld und Marktkapazität. Hinzu kommt eine sechste Säule, die Sectoral Opportunity. Daraus ergeben sich für jeden Industriesektor unterschiedliche Rankings.  

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Neue Version der Faltschachtel-Klebemaschine Bobst Expertfold 110

Bobsts Expertfold 110 A3 enthält neue integrierte Module, die speziell für die Herstellung von automatischen 4- und 6-Punkt-Bodenkartons entwickelt wurden. Mit diesen Modulen ist der Jobwechsel eines ...

Rockwell Automation beginnt den zweiten Zyklus seines digitalen Trainings zu intelligenter Fertigung ...

Rockwell Automation hat den Beginn des zweiten Zyklus seiner kostenlosen TechEd Tuesdays-Digitalschulung zur intelligenten Fertigung angekündigt, die am 1. März 2022 beginnt. Die Registrierung ist jetzt möglich...

Neue Kodak Prosper Ultra 520 Druckmaschine

Kodak wird seine neueste Technologie für digitalen Hochgeschwindigkeits-Produktionsdruck und End-to-End-Workflow-Management auf den Hunkeler Innovationdays 2023 vom 27. Februar...

Bobst bringt mit der Digital Master 340 und der Digital Master 510 eine neue Reihe von All-in-One-Druckmaschinen auf den Markt

Bobst erweitert seine All-in-One- und All-In-Line-Angebote mit der neuen Druckmaschinenserie Digital Master und nutzt dabei sein Flexo-Know-how und die neuesten Entwicklungen in der Innovation...

Heidelberg präsentiert die neue Speedmaster CX 104 auf seinem digitalen Event It's Showtime

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) präsentierte ihre neueste Weltpremiere, die neue Speedmaster CX 104, live auf der China Print vom 23. bis 27. Juni in Peking und gleichzeitig auf der ...

Neue Proseal-Versiegelungsmaschine

Proseal bietet Versiegelungslösungen für Schalen aus verschiedenen Materialien, einschließlich Pappe und Kunststoff. Mit automatischem Filmvorschub und einem leistungsstarken Werkzeugausrichtungssystem ...
Übersetzen "