DS Smith erstellt einen Karton mit geringerer Dicke, der glattere Oberflächen ermöglicht und den Druck verbessert

11. Juli 2016

DS Smith, ein maßgeschneidertes Verpackungsunternehmen, das auf das Design innovativer Verpackungen spezialisiert ist, hat seinen neuen Kanal vorgestellt R-Flöte Entwickelt von Designexperten speziell für die Konsumgüterindustrie.

Die neue Entwicklung mit 30% mehr Wellen pro cm2 und 20% dünner als die Vorgängermodelle ermöglicht glattere Oberflächen, schärfere Falten, schmalere Säulen und quadratischere Behälter. Dies wirkt sich auf eine größere „Markenattraktivität“ in den Regalen aus, ein Schlüsselelement in der Massenkonsumindustrie.

Die Präsentation fand im Rahmen des vom Unternehmen organisierten Frühstücks unter dem Titel "Die Rolle der Verpackung für das perfekte Einkaufserlebnis" statt. Das neu Karton Es befindet sich zwischen Kanal B und E, insbesondere Kanal R, und bietet große Fortschritte und Vorteile, die zu einer weiteren Optimierung der Verpackung führen.

Für den Supply Cycle Director-PackRigth von DS Smith UK, Peter Redfearn, ist es ein Produkt, das, obwohl es bereits außerhalb Spaniens verwendet wird, derzeit national eingeführt wird. So gab er an, dass "wir festgestellt haben, dass dieser Kanal das Produkt besser schützt, weil es 7% weniger Brüche enthält", sagte er.

Im gleichen Sinne wies er darauf hin, dass Kanal R Kanal B nicht ersetzen wird, sondern beispielsweise für die Herstellung von Tabletts, kleinen Verpackungen oder Verpackungen verwendet wird, die zur Anzeige in einem RRP-Geschäft (Retail Ready Packaging) bereit sind.

Darüber hinaus ermöglicht die R-Flöte bessere Perforationen am Point of Sale und eine zuverlässigere Öffnung mit einem saubereren Schnitt. Diese neue Innovation in der Kartonstruktur schafft es auch, den Eindruck des Bildes und der Marken zu pflegen und zu optimieren, was es konsistenter macht und Verzerrungen in der Wahrnehmung durch den Käufer vermeidet.

In der Lieferkette wird eine größere Lageroptimierung erzielt, da 20% mehr Verpackungen pro Palette möglich sind.

 

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Monomer-Technologie
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
GARROFE
PAPTIC Oy
Rafesa
LIASA Die Baumwollindustrie
Angemessen
Sampling Innovations Europe, SL
INDUSTRIEBI
UPM RAFLATAC IBÉRICA
ZSchaum
Verpackungscluster
Übersetzen "

X