Beschlagnahmte 15.000 illegal verkaufte Flaschen Tónica Schweppes

20. Januar 2014

Mit Beschluss des Handelsgerichts Nr. 1 von A Coruña wurde die vorsorgliche Einstellung der Vermarktung der im Vereinigten Königreich hergestellten Tónica Schweppes angeordnet. Darüber hinaus wurden das Siegel und die Hinterlegung der im Vereinigten Königreich hergestellten Schweppes Tonics, die die Atlántico Refrescos Company in ihren Räumlichkeiten hatte, bestellt, da diese Produkte als illegaler Handel gelten.
Mehr als 15.000 Flaschen Schweppes Tónica, die nicht in Spanien hergestellt wurden, wurden von Schweppes SA, dem einzigen rechtmäßigen Eigentümer der Marke in Spanien, versiegelt. Die Vermarktung von Produkten, die durch eine eingetragene Marke in Spanien gekennzeichnet sind und von einem anderen Unternehmen hergestellt werden, das im spanischen Hoheitsgebiet keine Markenrechte besitzt, gilt als Markenverletzung. Die Produktbeschlagnahme wurde wegen eines kommerziellen Verstoßes gegen das Markenrecht unter Beachtung des europäischen Rechtsrahmens durchgeführt.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Wir sind Aktivist, SL
Flauschig
Metalicoplastico, SA
Tesem
ZSchaum
Quadpack
Winter Company Spanien
CG LÖSEN
Alglass, SA
Sampling Innovations Europe, SL
Monomer-Technologie
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Übersetzen "

X