Danone gestaltet Danacol-Verpackungen neu, um 130.000 kg Kunststoff pro Jahr einzusparen

23. Mai 2022

Danacol

Mit dem Ziel, Bis 2025 sind 100 % der Verpackungen von Danone recycelbar, wiederverwendbar oder kompostierbar, hat das Unternehmen hat die ikonische Flasche der Marke Danacol neu gestaltet nach den Grundsätzen von Design to Recycle, deren Ziel es ist, sicherzustellen, dass es leicht recycelbar ist. Zu diesem Zweck hat es sein PET-Kunststoffetikett abgeschafft und durch ein ersetzt geprägt in der gleichen Flasche, wodurch die Recyclingfähigkeit verbessert und gleichzeitig 0,72 g Kunststoff pro Einheit eingespart werden. Das bedeutet, dass seit seiner Markteinführung im November 2021 die jährliche Einsparung von 130.000 kg Kunststoff. Deshalb Ainia, das renommierte europäische Technologiezentrum, hat das Unternehmen mit dem ausgezeichnet Auszeichnung „Starre Verpackungslösungen“. der an die Entwicklung von Barriere- und Nachhaltigkeitsverpackungslösungen in der Lebensmittelindustrie verliehen wird.

„Bei Danone engagieren wir uns für gesunde, nachhaltig produzierte Lebensmittel für eine bessere Gegenwart und Zukunft, auch durch unsere Verpackungen“, erklärt er. Karl Leon, Verpackungsingenieur für Forschung und Innovation bei Danone. „Es gibt noch viel zu tun, aber der Wandel hin zu einer nachhaltigeren Zukunft ist dank der wertvollen Zusammenarbeit unseres Netzwerks von Lieferanten und Technologiezentren möglich. Wir arbeiten daran, sicherzustellen, dass alle Verpackungen, die wir auf den Markt bringen, nicht zu Abfall werden und ein zweites Leben haben können“, schließt er.

Um die Produktqualität aufrechtzuerhalten, wurde es gegeben Deckkraft und Farbe der Flasche Lichteinwirkung zu verhindern. Anstelle des Etiketts hat man sich entschieden, sowohl das Logo als auch den Slogan der Marke als Relief hinzuzufügen, wodurch ein hochwertigeres Design erreicht wird. Darüber hinaus wurde ein Farbcode entwickelt, um die Unterscheidung des Geschmacks durch den Deckel des Behälters zu erleichtern.

La neue Flasche, das 2022 in den übrigen europäischen Ländern eingeführt wird, wurde gemeinsam vom F&E-Team von entwickelt Danone Iberia und Graham Packaging, einem führenden Hersteller von Kunststoffbehältern. Der Designprozess, der im April 2020 begann, hat 19 Monate gedauert, und um dies zu erreichen, hat das Unternehmen zwei Produktionslinien in seinem Werk in Aldaya, Valencia, angepasst, von wo aus es auch in die übrigen Länder vertrieben wird.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Picard reduziert den Plastikverbrauch mit einer Schachtel Eiscreme auf Faserbasis von AR Packaging
AR Packaging hat eine Papp-Eiscremebox mit integriertem Deckel entwickelt, die 16,5 Tonnen Plastik pro Jahr einspart, um die Bemühungen von Picard, einem französischen Spezialitätenunternehmen ...
Calvin Klein Düfte erhalten Cradle to Cradle® Gold Level
CK Everyone Eau de Parfum ist der erste und einzige Duft in der Prestige-Kategorie, der von der Cradle to Cradle®-Zertifizierung, einer weltweiten Maßnahme, das Gold-Level für Material Health erhalten hat...
Industrielle und häusliche Kompostierbarkeitszertifizierungen für Metsä Boa-Umweltschutzkarton ...
Die kunststofffreie Öko-Barriereplatte MetsäBoard Prime FBB EB hat kürzlich das DIN CERTCO-Zertifikat für Industrie- und Haushaltskompostierung erhalten. Industrielle Zertifizierung entspricht ...
Zero von Comme des Garçons, Einfachheit
Zero, der neue Duft von Comme des Garçons, wird in seinem ikonischen recycelbaren Glasflakon als 100 ml Eau de Parfum präsentiert. Die mit schwarzer Tinte bedruckte Hülle besteht aus Papier aus Wäldern...
PEFC startet die Kampagne „Responsible Packaging“, um nachhaltigere Verpackungen zu fördern 
PEFC, ein Verein, der sich für die nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern einsetzt, startet die Kampagne „Responsible Packaging“, um Behälter und Verpackungen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern zu fördern...
Berlin Packaging erwirbt Repli und Pentapackaging
Berlin Packaging hat den Kauf von angekündigt Repli und Pentapackaging, zwei führende Unternehmen für Kunststoffverpackungen. Replimit Sitz in Barcelona (Spanien) und Pentapackaging mit Sitz in Bergamo (I ...
      
Alglass, SA
Verpackungscluster
Sampling Innovations Europe, SL
Rafesa
UPM RAFLATAC IBÉRICA
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Wir sind Aktivist, SL
Metalicoplastico, SA
Thesem
Leca-Grafik
Winter Company Spanien
MPO International
Übersetzen "