Canopack erweitert seine Einrichtungen

10. Oktober 2018

Das Unternehmen CanopackDas auf die Planung und Implementierung von Produktionslinien spezialisierte Unternehmen hat seine Einrichtungen durch den Kauf eines 1.900 Quadratmeter großen Lagers erweitert.
Diese neue Fläche wird zu den bereits vorhandenen 1.400 Quadratmetern hinzugefügt, die Canopack in Vilanova i la Geltrú, Barcelona, ​​hat. Daher wird das Unternehmen über insgesamt 3.100 Quadratmeter verfügen, die es auf Büros und Werkstätten verteilen wird. Das Unternehmen hat auch eine Handelsdelegation in Madrid.
Darüber hinaus hat Canopack beschlossen, neue Geschäftswege bei der Herstellung und Montage von linearen Füllstoffen sowie beim Palettieren und Depalettieren von Inseln zu eröffnen. Das Unternehmen wird sein Arbeitsmodell erweitern, indem es seine Kunden schult und alle kompletten Linien vor der Auslieferung testet.
Die Tatsache, dass sie ihre eigenen Maschinen entwerfen und herstellen, ermöglicht es ihnen, ihre eigenen Qualitätsstandards und Oberflächen anzuwenden, sich an die Bedürfnisse jedes Kunden anzupassen und wirtschaftlicher zu sein, da Zwischenhändler eliminiert werden.
Canopack beschäftigt 25 Mitarbeiter (es ist im letzten Jahr exponentiell gewachsen). Zu seinen Kunden zählen führende Unternehmen und Gruppen im Lebensmittelsektor wie Gullón, Fruselva, Persan, Henkel, Grupo Leche Pascual oder Borges.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Verpackungscluster
Rafesa
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Metalicoplastico, SA
INDUSTRIEBI
PAPTIC Oy
Alglass, SA
ZSchaum
Quadpack
Flauschig
GARROFE
Ramón Clemente, SA
Übersetzen "

X