Bobst gewinnt den EDP-Award mit seinem innovativen digitalen Inspektionstisch

Juni 3 2019

La Bobst Digitaler Inspektionstisch wurde bei der Preisverleihung zum Sieger in der Kategorie „Bestes Inspektionssystem“ gewählt European Digital Press Association (EDP) 2019
Im 13. Erscheinungsjahr erscheint die EDP-Auszeichnungen Auszeichnung mit den besten technologischen Entwicklungen der Welt digitales Drucken, Berücksichtigung verschiedener Bewertungskriterien wie Wirksamkeit, Qualität und Kosten. Am Mittwoch, den 15. Mai, nahm Bobst seine Auszeichnung im Rahmen einer Zeremonie auf dem Messegelände München während der FESPA Global Print Expo 2019 entgegen.
Der Digital Inspection Table wurde letztes Jahr auf der Competence 18-Veranstaltung des Unternehmens in der Schweiz vorgestellt und verfügt über eine digitale Projektion zur Prüfung von gedruckten und gestanzten Bögen und bietet gleichzeitig visuelle Darstellungen in Echtzeit, um das Produkt mit digitalen Proofs abzugleichen. Außerdem werden HD-Projektoren verwendet, um das Produktmuster zur Qualitätskontrolle mit Bildern zu beleuchten, sodass der Bediener leicht erkennen kann, ob die Qualitätsstandards eingehalten oder beeinträchtigt wurden. Die Ergebnisse werden in einem digitalen Bericht zusammengefasst, der auch mit Markeninhabern problemlos geteilt und verteilt werden kann.
Die Designdatei kann auch auf das Blatt projiziert werden, um die Druckregistrierung zu überprüfen und anzupassen, wodurch die Notwendigkeit von Überlagerungen und Druckminiaturansichten entfällt und der Prozess vom Papier in die digitale Welt verlagert wird.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Übersetzen "