Biela / Pierini Partner

13. Januar 2014

Das neue Bier aus Ambev Ecuador bricht mit Biela mit tiefem Körper und Aroma in den Biermarkt ein. Laut Adrián Pierini, dem Schöpfer des neuen Designs, wurde eine klassische Schnittstruktur gesucht. Die gewählte identifizierende Farbe war Schwarz (im Einklang mit dem internationalen Farbtrend für High-End-Biere), kombiniert mit Gold und Grün, die im Glas der Flasche vorhanden sind.
Das Projekt umfasste die Entwicklung verschiedener visueller Komponenten. Erstens wurde eine starke und konsistente persönliche Markenidentität geschaffen, einerseits in einer synthetischen Ikone, die es ermöglicht, die Zutaten für die Ausarbeitung und ihr traditionelles Rezept zu verherrlichen, und andererseits in einer Logoentwicklung, die auf raffinierten römischen Charakteren basiert Stil, der die hohe Qualität des Produkts vermitteln kann. Zweitens wurde ein attraktives, formelles Etikett erstellt, dessen Hauptmerkmal ein markierter horizontaler Streifen ist, der das Layout von Ende zu Ende durchquert und von dem aus die relevanten Informationen veröffentlicht wurden. Der letzte Schliff ist schließlich die Verwendung eines metallischen Substrats, das dem Ganzen einen fast mystischen Glanz verleiht, der die Gesamtablösung des Stücks erhöht und auf den ersten Blick seine wohlverdiente Premium-Positionierung kommuniziert.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Quadpack
Ramón Clemente, SA
Monomer-Technologie
Tesem
Wir sind Aktivist, SL
MPO International
CG LÖSEN
INDUSTRIEBI
GARROFE
Rafesa
Kunststoffe Juárez
Costertec, SA
Übersetzen "

X