Berlin Packaging fusioniert mit der Bark Packaging Group

29. August 2022

Berliner Verpackung

Foto: Berliner Verpackung. Berliner Verpackung y Rindenverpackungsgruppe haben eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Bark durch Berlin Packaging unterzeichnet.

1978 von Henk Bark gegründet und mit Hauptsitz in den Niederlanden, hat sich Bark von einem traditionellen Spezialverpackungsgroßhändler zu einem Mehrwertanbieter für Industrieverpackungen entwickelt.

Bark expandierte mit der Übernahme von Dutch Pack International im Jahr 2017 in flexible Verpackungen und mit der Übernahme von CarePack im Jahr 2021 in UN-zertifizierte Verpackungen für den Transport gefährlicher Güter. In den letzten zehn Jahren hat Bark durch Bark Anerkennung für seine proprietären und kundenspezifischen Designs erlangt Innovationen.,Im Juni 2022 erwarb Bark DeeDee Pouch Professionals, einen Anbieter innovativer und nachhaltiger Verpackungen und anderer flexibler Produkte für die europäischen Lebensmittel- und Chemiemärkte.

Die Übernahme von Bark durch Berlin Packaging unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich im vierten Quartal abgeschlossen. Bis dahin werden Berlin Packaging und Bark als separate und unabhängige Unternehmen weitergeführt.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Leca-Grafik
PAPTIC Oy
Ramón Clemente, SA
Monomer-Technologie
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
GARROFE
Wir sind Aktivist, SL
LIASA Die Baumwollindustrie
Alglass, SA
Verpackungscluster
Angemessen
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Übersetzen "