Barcelona bringt Design zur Design Week Mexico 2018

1. Oktober 2018

Barcelona ist dieses Jahr die Gaststadt der Designwoche Mexiko und bekräftigt das kommunale Engagement für die Internationalisierung dieses strategischen Sektors für die Stadt, der Design und Innovation ist.
Der stellvertretende Bürgermeister für Wirtschaft und Arbeit, digitale Stadt und internationale Beziehungen, Gerardo Pisarello, präsentierte zusammen mit dem Präsidenten des BCD Barcelona Design Centers, Pau Herrera, am vergangenen Donnerstag das Programm, das Barcelona auf der Design Week of Mexico 2018 ausstellte.
Pisarello schätzte die Relevanz der Öffnung für neue Märkte für den Designsektor und die "Schlüssel" -Bedeutung eines Sektors, dessen Herausforderung darin besteht, dass "etwa 50% der Objekte, die wir in Zukunft verwenden werden, noch nicht entworfen wurden". Pau Herrera seinerseits wies darauf hin, dass „wir mit Initiativen wie„ Inspired in Barcelona “Unternehmen und Fachleuten bei der Internationalisierung helfen“ und den guten Ruf Barcelonas auf internationaler Ebene in diesem professionellen Sektor.

Eingeladene Stadt nach Mexiko
Vom 10. bis 14. Oktober wird das Design von Barcelona der Protagonist in Mexiko sein. Barcelona ist dieses Jahr die Gaststadt der Design Week Mexico 2018, einer Ausgabe, die ihr 10-jähriges Bestehen feiert und mit der Welthauptstadt von Mexiko-Stadt zusammenfällt (World Design Capital Mexico 2018). Zu diesem Anlass organisiert das Barcelona Design Centre (BCD) mit der Förderung des Stadtrats von Barcelona das Programm „Inspired in Barcelona“, das mehrere Veranstaltungen unter Beteiligung von Unternehmen und Designern aus der Stadt umfasst, darunter die Ausstellung „Inspired“ in Barcelona: Elements 'am Polanco Clock Tower, der eine Auswahl von Objekten zeigt, die den mediterranen Charakter der Stadt hervorrufen, wie Licht, Farben oder öffentlicher Raum. Die Unternehmen, die im Torre del Reloj ausstellen werden, sind: Barcelona Rugs, Escofet, Persiana Barcelona, ​​Santa & Cole, Simon und Vergès.
Darüber hinaus wird der Designer Andreu Carulla im National Museum of Anthropology die Arbeiten ausstellen, die sich aus seinem Aufenthalt in Taxco im Juli ergeben haben, wo er an einer Residenz mit lokalen Silberhandwerkern teilgenommen hat.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Sampling Innovations Europe, SL
Seripafer
UPM RAFLATAC IBÉRICA
LIASA Die Baumwollindustrie
Wir sind Aktivist, SL
Metalicoplastico, SA
Quadpack
MPO International
Winter Company Spanien
Costertec, SA
Tesem
Leca-Grafik
Übersetzen "

X