Barcelona beherbergt den ersten Digital Sales Hub von Festo

20. Oktober 2021

Festo Vertriebszentrum Barcelona

Foto: Heiko Landsberg, Ansgar Kriwet, Albert Castellanos, Lluís Juncà, Xavier Segura und Viktor Nordstrom. Das deutsche Unternehmen Festo hat seinen ersten Digital Sales Hub der Welt in seinen Einrichtungen von L'Hospitalet de Llobregat, Barcelona, nach einem Jahr nach der Inbetriebnahme. Dieses Projekt wurde von Acció unterstützt, der Agentur für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen der Abteilung für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit der Generalitat de Catalunya. 

An der Veranstaltung nahmen Albert Castellanos, Sekretär für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit der Generalitat de Catalunya, Lluís Juncà, Generaldirektor für Innovation und Unternehmertum der Generalitat de Catalunya, Dr. Ansgar Kriwet, Mitglied des Verkaufsverwaltungsrates von Festo, Heiko Landsberg . teil , Head of Digital Business bei Festo, Xavier Segura, Managing Director von Festo Spanien und Portugal, und Viktor Nordstrom, Director Digital Sales Hub.

Während der Veranstaltung war Dr. Kriwet verantwortlich für die Präsentation des Projekts, das in den Werken von Festo Spanien durchgeführt wurde, und erläuterte die Gründe, die den deutschen multinationalen Konzern dazu veranlassten, unter den mehr als 250 Delegationen des Unternehmens auf der ganzen Welt auf Barcelona zu setzen . 

Im digitalen Umfeld sind die Entwicklungen sehr dynamisch und stark von Startups geprägt, daher ist das schnelle Erkennen und Anwenden digitaler Trends der Schlüssel zum Geschäftserfolg. Neben der führenden Technologie-Lokalisierung von San Francisco haben sich London, Berlin und Barcelona in Europa als innovative und dynamische Metropolen für digitale Trends etabliert. In diesem Sinne hat Festo einen Digital Sales Hub geschaffen und in einem der Nervenzentren der Trends wie Barcelona installiert, da dies "uns ermöglicht, auch die in Barcelona vorhandenen digitalen Talente zu nutzen". als sein Startup-Ökosystem", hat er unterstrichen Heiko Landberg.

Diesbezüglich Albert Castellanos, betonte: "Es ist eine großartige Nachricht, dass Festo mit der Eröffnung dieses Hubs von Barcelona aus für die ganze Welt wächst." 

„Derzeit kaufen drei Viertel der B2B-Käufer in Europa online ein und möchten diesen Kanal noch viel stärker nutzen. Von Festo gehen wir davon aus, dass 2025 fast 40 % unseres Umsatzes digital generiert werden“, betonte er. Dr. Kriwet

In der heutigen digitalen Welt sind Innovation, Geschwindigkeit und Wandel zu entscheidenden Faktoren für den Geschäftserfolg geworden. Aus diesem Grund "hat der Digital Sales Hub das Talent von 20 Fachleuten aus mehr als 9 verschiedenen Nationalitäten mit hohen Qualifikationen und bis 50 wird ein Wachstum von 2022% der Belegschaft erwartet", erklärte er Xaver Segura. Festo hat für die Inbetriebnahme des Digital Sales Hub mehr als 2,6 Millionen Euro investiert, davon 84% personell, und gliedert seine Tätigkeit in vier Funktionsbereiche: Data Analyst, Programmierung, Customer Care und Innovation. Die Tätigkeit des HUB ist direkt mit der Firmenzentrale in Deutschland verbunden, die die mehr als 250 Delegationen von Festo weltweit unterstützt.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

«Matte & Mirror Impact» diversifiziert das Sortiment der Ardagh Group
Das neueste Finish für Getränkedosen der Ardagh Group mit dem Namen "Matte & Mirror Impact" kombiniert den Trend, glänzende und matte Oberflächen zu mischen. Eine neue Verbindung von Tinte in ...
IPE Industria Gráfica Gewinner von zwei Auszeichnungen beim FINAT Label Competition 2018
IPE wurde für die Hülle der französischen Marke Maxim's de Paris in der neuesten Ausgabe der FINAT Awards ausgezeichnet. Die Hülse zeichnet sich durch die Kombination von High-Level-Technologie und ...
TNT Global Manufacturing entwirft Verpackungen für die Jimmy Choo Make-up-Kollektion  
Jimmy Choo beauftragte TNT Global Manufacturing mit dem Design und der Herstellung der Verpackung für den Lippenstift (10 Farben), der Kappe für den Nagellack (8 Farben), der Kappe und der Halskette für die Flasche ...
My Way, Armanis nachhaltigster Duft
Giorgio Armani präsentiert My Way, seinen neuen Blumenduft, der mit einem festen Bekenntnis zur Nachhaltigkeit entworfen wurde. Die Präsentation von My Way markiert einen Wendepunkt in Giorgio Arms Plan ...
Texen führt Beautifull Skin für eine neue Hautpflege ein
Beautifull Skin von Texen ist ein Mucell-Glas und ein Applikator für zwei Anwendungen in einem. In Kombination mit einem Standardglas aus der Rose-Fabrik verfügt der Deckel über eine doppelte Funktionalität. Danke an den tex ...
Cosmogen entwickelt Fresh Flex, den patentierten "Safe Contact" -Applikator für die Augen
Fresh Flex ist Cosmogens firmeneigener "Safe Contact" -Applikator für die Augen. Die abgerundeten und glatten Formen seiner Edelstahl- oder Keramikspitze, zusammengebaut ...
      
Winter Company Spanien
Costertec, SA
INDUSTRIEBI
Verpackungscluster
MPO International
Sampling Innovations Europe, SL
Wir sind Aktivist, SL
Alglass, SA
PAPTIC Oy
GARROFE
CG LÖSEN
Quadpack
Übersetzen "

X